Strandgut boosted

In Hamburg? You can see @aral speak at Europacamp next week.

europacamp.zeit-stiftung.de

Will you miss it? You can see other upcoming events on our site ind.ie/events/

Das mit dem "Deckmantel der Uneigennützigkeit" nehme ich zurück. Das war zynisch. Menschen sind solidarisch. Wenn sie in der Lage sind, sich als Lebewesen zu erkennen, zu sehen und zu erleben.

Und natürlich, was mir persönlich am wichtigsten ist, denn es geht ja immer nur um persönliche Interessen unter dem Deckmantel der Uneigennützigkeit:
Hier:
sanpedrocityballet.org/support
hier:
ballet58.org/donate
hier
ballettucson.org/support/
noch eins:
balletbc.com/support/ways-to-s
und noch:
bostonballet.org/Home/Support
und ganz besonders:
scottishballet.co.uk/support

Danke für die Aufmerksamkeit. Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Mit aller Freundlichkeit und Respekt. Ganz unironisch. Wirklich. ❤️

Nur mit dem Kopf zu Feine Sahne Fischfilet nicken können und sich über Ave Maria aufregen. Ich fasse es nicht.
Wie wär's mal mit "sowohl-als-auch"?!

Und zu Notre-Dame. Das ist nicht nur eine Kirche, eine Symbol für den Glauben von Menschen, sondern auch ein Kunstwerk und noch viel mehr. Hochkulturen sind möglicherweise entstanden um den Bau solcher sakralen Werke (so die aktuelle Theorie). Gelesen bei Harari und Allgemeinbildung Weltgeschichte für Dummies. MaW ihr verdankt solchen Prozessen Eure Existenz. Und wer sich aufregt über die Menschen, die beim Brand Ave Maria gesungen haben, die haben, mit Verlaub, nicht mehr alle Tassen im Schrank

Klar gibt es neben dem Wiederaufbau Notre-Dames noch mehr wichtige Projekte, für die man spenden sollte (oder kann). Hier, bitteschön,. Danke: collegiumacademicum.de/

Ohmann, das ist ja schlimmer als bei Twitter hier.

Genau, der Brand von Notre-Dame muss dringend aufgerechnet werden mit Sachen, die uns auch nahegehen sollten. Unbedingt.

Gott, wenn ich bedenkte, was die missglückte Mondlandung gekostet hat ...

Und das Foto vom Schwarzen Loch ist gar kein Foto!

Welternährung mit Zwiebeln, Linsen, Grünkohl und Knoblauch.

Ich verstehe immer noch nicht, wie ich mir ein schwarzes Loch in einem 3-dimensionalen Objekt vorstellen soll. Ein Loch kann ich mir nur auf einer 2-dimensionalen Fläche vorstellen, aber in drei Dimensionen ist es doch eine Kugel? Aber eine Kugel, die den Raum nach innen krümmt? Wie soll denn das aussehen?

Ich dachte, hinter Alexa sitzen sowieso Amazon-Mitarbeiter?! Wie soll denn das sonst funktionieren?

Show more
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Feel free to join auch wenn du vielleicht nicht das Glück hast hier zu wohnen :D