‪Habe mit »Dark« auf Netflix begonnen und mich grad sehr gefreut, als (der junge) Ulrich in Folge 3 laut »Pleasure to kill« von Kreator laufen hatte. ‬

Ich konnte mich aber auch nie für Musikstreaming erwärmen.
Wenn mir Musik gefällt, möchte ich sie auch besitzen (physisch oder digital). Und ich musste feststellen, dass Spotify meine Lieblingsbands z.T. nicht im Programm hat, so dass ich es nicht einsah, dafür Geld auszugeben.
Mit dazwischengeschalteter Werbung wäre das Angebot ohnehin unerträglich.

Ebenfalls gesagt genieße ich unser »Dumb Home« und ein ständig zuhörendes Gerät würde keinen Mehrwert für meinen Alltag bedeuten, weil ich nichts darüber steuern würde, was ich nicht auch eben per Mausklick anmachen könnte (wie Musik z.B.)

Schon ein paar Tage älter, aber ein interessanter Artikel zum Versuch, eine Woche aus dem Leben zu verbannen.

gizmodo.com/i-tried-to-block-a

Beim Lesen dachte ich mir mehrfach »Krass, wie unterschiedlich die ihr Leben zu meinem führen«.
Ich würde eben nie mal eben Klopapier über Amazon bestellen oder in Erwägung ziehen, mir zum Joggen ein Riesenlaufband in die Wohnung zu stellen und während des Workouts Netflix o.ä. zu sehen.

Ich sah *endlich* »Into The Spider-Verse«.
Er. Ist. So. Guuuuut.

Vor Monaten hatte ich im Comicladen um die Ecke das Artbook bestellt, aber nie nen Anruf bekommen dass es angekommen ist. Ich frag die Tage mal nach. Ich brauche es.

Man kann in Procreate auf dem iPad ja alle Touch-Aktionen bis auf die Gesten deaktivieren.
Besser spät als nie. 🤓

Es kann natürlich vor Ort ausprobiert werden.

Bexor ich mich mit einem weiteren Artikel in die Kleinanzeigen-Hölle stürze, versuche ich es hier an eine nette Person abzugeben:
Verkaufe mein gut erhaltenes, vollständiges Wacom Cintiq 13 HD.
Dabei ist auch ein Mini Display Port to HDMI Adapter.
Für 320 €.

Als Kind dachte ich, als »Hanna-Barbera« im Abspann eingeblendet wurde, dass eine Frau die Serien produziert hat. In meiner Vorstellung trug sie eine große Brille und blickte freundlich drein.
Stimmte leider nicht.

Heute habe ich einen Job abgeschlossen und daraufhin musste ich meine tief sitzende Taschensucht befriedigen (aber sie ist so praktisch und so nützlich!) und dann hab ich mir einen großen Bagaboo-Fahrrad-/Reiserucksack mit Fach fürs iPad bestellt (Praktisch!!! Nützlich!!11!).

Wenn ihr Kisten zum versenden braucht und bei mir in der Nähe seid, könnt ihr immer nachfragen, was wir da haben. Ich bekomme durch die Anlieferung in Umverpackungen einige Kisten. Die meisten gebe ich den Kunden mit, die keine Einkaufstasche dabei haben. So muss ich keine Tüten verkaufen, andere werden zerschnitten und zu Schildern umfunktioniert oder zum Transport genutzt. Letztendlich bleiben aber immernoch welche in unterschiedlichen Größen übrig.

Bekam gerade eine Mail von ebay kleinanzeigen: »Der Zugang des Interessenten wurde vorübergehend durch uns eingeschränkt.«

Ich hab das Gefühl, dass es irgendein total offensichtliches Workaround wie etwas Gummimatten-Artiges zum Zweckentfrenden gibt, auf das ich nicht komme.
Ein Snap-Case, das evtl. eine weniger rutschige Oberfläche hat möchte ich nicht kaufen, ich bin mit meiner Tasche für das Pad ganz zufrieden.

Hallo Illustrator*innen, die ihr das iPad Pro nutzt: Wenn ich damit auf dem Tisch zeichne, rutscht es ab & zu ein Stück weg. Ich lege das Putztuch meines iMac drunter, das zumindest etwas rutschhemmend wirkt. Kennt ihr das Problem und wie umgeht ihr das?

Gerne RT


Hier ein positives Beispiel eines korrekt abgestellten E-Scooters.

Die Trampelnachbarin über uns scheint jeden Tag ihre Briefmarkensammlung eizeln neu zu sortieren und in einen anderen Raum zu tragen.
Anders kann ich mir das unermüdliche plumple Gestapfe nicht erklären.
Wenigstens macht ihr Holzkind um diese Zeit keine Hochsprungübungen mehr.

Hallo Berliner,
ich habe hier zwei große Papiertüten voller feiner Croissants, z.T. mit süßer Füllung, sowie vier belegte und überbackene Croissants. Gerade abgeholt
Hat jemand Interesse?

Show more
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!