Follow

Bayern wird mal wieder Meister.

Mit viel Geld Meister zu werden, ist nicht schwer. Mit wenig Geld in der Bundesliga zu bleiben, ist die viel größere Leistung.

(Hoffentlich löse ich keinen Shitstorm aus 🙄)

@robert Na ja noch ist der #fcb kein Meister. Gegen #RBL und die #EintrachtFrankfurt ist noch lange nicht gewonnen. Erst recht nicht bei dieser bescheidenen Saison.
Aber was kann der #fcbayern dafür, dass ein #bvb die super Leistung aus der Hinrunde in der Rückrunde nicht abrufen kann. Und im übrigen hat die #borussiadortmund vor dieser Saison auch gigantisch eingekauft. Und nebenbei: Sehr gut und klug eingekauft. Was hat denn #bayernmünchen vor dieser Saison eingekauft?
Also dieses gejammere von wegen Geld und so ist für mich ein reines Neid Thema.
Viel trauriger finde ich es, dass die #Bundesliga nicht in der Lage ist die absolut besch****** Hinrunde des FCB zu nutzen dass die Bayern mal kein Meister werden.

P.S.:
Wieso solltest Du einen Shitstorm auslösen? Wir hier in der Fediverse sind doch dafür bekannt tolerant zu sein oder? Auch wenn man Fußballfan ist.
Und letztendlich geht es doch um einen schönen und guten Fußball. Also zumindest geht es mir primär darum. Auch für mich als FCB Fan. 😉

@tuxi
Neid ist nicht das Thema. Wenn sie viel Geld haben / ausgeben, sollen sie aich etwas dafür bekommen. Geschenkt.

In anderen Ligen ist es aus demselben Grund so langweilig. Die üblichen Verdächtigen gewinnen die Meisterschaft.

Dafür gibt es ja auch die Champions League, damit sich die Reichen messen können. Da ist es wenigstens spannend.

In der Formel 1 ist auch wegen des Geldes so langweilig. Da versucht man durch Regeln wengistens ein Angleichung / einen Ausgleich.

Aber ich gebe die im allgemeinen Recht @robert .
Der Fußball ist allgemein in einer finanziellen Sphere jenseits von gut und böse. Wenn ich sehe, was inzwischen für Spieler ausgegeben wird....
Die Idee von Dir, es so zu machen wie bei der F1 hat schon was wenn ich es mir so überlege.

@tuxi
Die Idee der DTM oder irgendeiner anderen Autorennklasse ist es: Der Sieger muss beim nächsten Mal 10kg mehr Balast an Bord haben. Wenn man schlechter abschneidet, verliert man etwas davon. Das sorgt für eine Chancengleichheit und das fahrerische Geschick sowie die Teamtaktik stehen im Fokus.

@robert Ach so. Es ist keine Regelung in finanzieller Hinsicht? Hatte ich so verstanden.
Ich meinte so ne Transferregel in der Art wie: Ein Verein darf pro Saison max Euro ausgeben und ein Spieler darf max Euro kosten.

@tuxi
Eigentlich meinte ich beides. Vorrangig ist das Geld das Problem, was den Sport langweilig macht.

@tuxi
Die Kostendeckelung müsste es dann international geben. In anderen Ligen gelten deutlich andere Preise.

@robert Dann würde die BL auch wieder spannender werden meinst?

@tuxi
Nö. Ich glaube, der Zug ist abgefahren. Aber anscheinend gehört das dazu (wie gesagt, in anderen Ligen ist es ebenso spannend)

@robert Fußball ist (für mich) in Gänze uninteressant weil Geld die Leistung bestimmt. Alle paar Jahre wird es mal im Ansatz interessant weil man mal kurz "ole ole Deutschland" rufen darf aber dazwischen, nee.

@meldrian @robert Und dann auch noch das ganze durch GEZ Gebühren mitfinanziert 🙄 man könnte so schöne Dokus produzieren für das Geld, das für Übertragungsrechte verballert wird

@meldrian
@robert
Seitdem ich wirklich regelmäßig Clubfußball (Bundesliga, Ligue 1 und Premier League) schau, gucke ich keine Länderspiele mehr. Der Fußball da ist einfach diletantisch, auch wenn die selben Spieler zum Einsatz kommen.

@robert Ich finds auch schade, wenn es wieder die Bayern werden. Hab mich, als bekennender BVB Fan, auch genug geärgert diese Saison. Aber das hat der BVB eben auch selber abgeschenkt, zuletzt in Bremen und auf Schalke.

Was mich viel mehr ärgert, ist aber die Einstellung der anderen Mannschaften der letzten Jahre. Gegen den FCB: "Oh oh, lieber mit der B-Mannschaft anreisen und vorher Gelbsperren ziehen" und selbe Mannschaften gegen Dortmund: "Die wollen wir richtig fordern!".

@robert

Da ist doch der Wettbewerb verzerrt.
Einzig Leipzig, und ein paar mutige Aufsteiger/potentielle Absteiger haben da nicht mitgespielt.

@benny
Außer den Bayern Fans geht es wohl allen so dass sie einen anderen Club als Bayern als Meister sehen wollen
😏
Wenigstens eine Chance gibt es ja noch, ist sie auch noch so klein.
@robert

@robert Nicht ganz @dsw28 . Auch als Bayern Fan wünsche ich mir eine spannende Saison. Aber natürlich hoffe ich auf einen "guten" Ausgang für den FCB. 🤡
Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!