Enno hat gestern auf Twitter eine Umfrage gestartet (twitter.com/ennolenze/status/1).

Ich teste selbige mal hier im Fediverse:

Mir scheint, dass in Deutschland viele Leute am Bargeld festhalten. Würdet ihr in einem Geschäft/Museum/Restaurant/wasauchimmer kaufen, welches nur Karte (EC, Kredit) nimmt?

Gerne Reboost für genaueres Ergebnis.

@mthie Bargeld nervt massiv, aber mit der Geldwäsche wird's leider doch auch kompliziert, wenn wir es 2065 überwinden.

Follow

@oliver @mthie Wieso nervt Bargeld denn? Weil es so schwer ist und die Taschen ausbeult? 🤔

@oliver @mthie
Naja, Bargeld bietet leider diese Möglichkeit. Aber deswegen  nervt es doch nicht. Supermärkte nerven doch auch nicht, nur weil sie Ladendiebstahl einfach machen.
Außerdem braucht man ja nur den Umfang von Bartransaktionen einzuschränken, um diesen Weg der Geldwäsche zu erschweren.

@radfahrer
Genau. Ich habe nun nur ein Handy und Karten mit anstatt noch Bar dazu.
Deutschland ist eben so rückständig dass es keine Entwicklung bezüglich Bargeld gibt.

Wenn schon Bargeld, dann gib mir die Möglichkeit Münzen überall gegen Scheine austauschen zu können; oder beim zahlen einen Münzenzähler; oder schafft .99 Preise ab - was soll ich denn mit den ganzen 1-2 oder 5 cent Münzen?

Und vor allem "anonym" ist man nicht. Man wird überall gefilmt.

@oliver @mthie

@loveisgrief @radfahrer @mthie An der Stelle bin ich sehr dankbar für die Selbstzahler-Expresskassen bei Rewe. Sack mit Kupfergeld mit zum Einkauf, beim Bezahlen reinkippen und den Rest noch kurz nachwerfen. 😌

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.