ist also marktfeindlich und bringt eh nichts, da es weltweit keine Produktionskapazitäten mehr gibt. Finde ja, wir sollten es lieber dem freien Markt überlassen, ob er das mit der Produktion nicht doch irgendwie lösen kann, anstatt alles totzuregulieren 😉

Heute ändert die @HBBuergerschaft@twitter.com wieder die Corona Schutzverordnung des Landes . @CDUBremen@twitter.com @FDPBremen@twitter.com @GrueneBremen@twitter.com @SPDLandBremen@twitter.com Plant ihr eine Änderung des § 8 zur Zulassung des -CheckIns? Falls nicht: Warum?
netzpolitik.org/2021/datenschu

Show thread

Sachsen ermöglicht als erstes Bundesland die Nutzung des CheckIns als Alternative zu Kontaktlisten & . Sehr gut, aber wann folgen die anderen 15? mdr.de/nachrichten/sachsen/cor

Das Wahlprogramm der Grünen erinnert die an einen : hübsch, aber ungenießbar.

Mich erinnert das Wahlprogramm der CDU an ihre "christlichen Werte": Ich bezweifle, dass es existiert.

faz.net/aktuell/politik/inland

Bei den Wahlen heute in Madrid hat die rechtspopulistische Partei Vox öffentlich den Vorwurf erhoben, @VoltMadrid@twitter.com wäre eine vom System geschaffene Geisterpartei, die ihnen die Stimmen klauen soll. Danke für die Lacher & die Publicity 😄 maldita.es/malditateexplica/20

Und wann sitzt Ulrike B, die ehemalige Chefin der Bremer BAMF Stelle, bei , um ihre Geschichte zu erzählen? Rufmord durch den Innenminister & das komplette rechte politische Spektrum. Das wäre zur Abwechslung mal ein echtes Beispiel für .

Show thread

Wann entschuldigt sich ? Wann wird die verlogene Erzählung, es hätte irgendwo in 🇩🇪 massiven "Asylmissbrauch" gegeben, endlich auch von Konservativen richtig gestellt? Viele Menschen glauben diese Lügen bis heute, ein paar lokale Berichte reichen nicht.

Show thread

Wisst ihr noch, als es für Union & AfD wochenlang nichts dramatischeres als die Bremer BAMF-Affäre gab?

Nun: "Vom Vorwurf, systematisch das Asylrecht missbraucht zu haben, um Flüchtlingen in Deutschland den Aufenthalt zu sichern, blieb nichts übrig."

weser-kurier.de/bremen/bremen-

"Der Staat könnte sich seiner Verantwortung nicht durch den Hinweis auf die Treibhausgasemissionen in anderen Staaten entziehen."

Nett, das hat mal eben das zentrale Anti-Klimaschutz Argument veränderungsunwilliger Konservativer zerlegt 😁

bundesverfassungsgericht.de/Sh

Aber dieses verharmlosen & weitertragen des "andere Meinungen werden unterdrückt"-Narrativs ist genau so unterkomplex. Zumal auch hier wieder so getan wird, als sei (laute) Kritik eine Einschränkung der Meinungs- oder Kunstfreiheit. Ist sie nicht.

Show thread

Ja, es ist total Banane, jetzt alle Beteiligten als konvertierte Querdenker*innen oder Neonazis zu bezeichnen. Es gibt nicht nur schwarz weiß & bei weitem nicht alle Personen, die kreuzdämliche Statements abgeben, wollen morgen die Demokratie abreißen.

Show thread

Einige Tweets aus der JuLi-Bubble zu enttäuschen mich sehr. Was ist das für ein Liberalismus, der Menschen mit Einfluss & großer Reichweite von jeder Verantwortung für ihr Handeln freisprechen möchte, weil sie ja nichts dafür könnten, wem das nützt?

Maximilian boosted

Einchecken mit #CCTG: Version 2.0.3.0 ist jetzt als automatisches Update in unserem Repository verfügbar!

Das Update beinhaltet nicht nur die lang ersehnte Check-In-Funktion, mit der man über QR-Codes bei Veranstaltungen und Orten einchecken kann, sondern reduziert auch die Größe der Installationsdatei um mehr als 10 Megabyte, behebt verbleibende visuelle Bugs auf Android 5, und warnt auf dem Hauptbildschirm über fälschlicherweise aktivierte Batterieoptimierungen.

Show thread

Und hier im Fediverse auch nochmal der Verweis auf @CCTG, danke für eure Arbeit :)

Show thread

Ich nutze selbst eine Preview-Version der App & konnte daher das CheckIn-Feature schon testen, obwohl über F-Droid aktuell maximal Version 1.15 verfügbar ist. Allerdings sollte demnächst die Version 2.0 auch offiziell verfügbar sein. Einfach ein paar Tage warten :)

Show thread

Wie manchen vielleicht aufgefallen ist verwende ich nicht die offizielle , sondern den von Freiwilligen entwickelten & Google freien Fork "Corona Contact Tracing Germany". Zu finden im alternativen Android App Store @fdroidorg@twitter.com: f-droid.org/de/packages/de.cor

Show thread

Ansonsten wirkt das Feature auf mich aber einfach und verständlich. Allerdings beschäftige ich mich viel mit der CWA & anderen Pandemie Apps. Bin daher gespannt, wie die Funktion von anderen Menschen angenommen werden wird. 13/13

Show thread

Stattdessen müssen die Infizierten sich selbst über die App melden. Mal sehen, ob das zu Verwirrungen führen wird. Gut wäre eventuell eine Möglichkeit für Veranstaltungen & Orte, diese über die Hotline als infiziert zu melden, wenn es z.B. infizierte Gäste ohne App gab. 12/13

Show thread

Fazit: Eine gute & bereits sehr rund wirkende erste Version. Das fehlen einer Adresseingabe ist vermutlich zu verschmerzen. Spontan frage ich mich nur, ob Veranstalter*innen verstehen, was sie im Falle einer Infektion vor Ort tun müssen. Nämlich gar nichts. 11/13

Show thread

Und so sieht es nach dem auschecken aus. Die orangene 1 in der Menüleiste unten, die einen "aktiven" CheckIn anzeigt, ist jetzt weg. Ich kann über das Tagebuch nachträglich die Dauer ändern & den Eintrag natürlich wieder entfernen. 10/13

Show thread
Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.