Follow

Keine Lust auf Oracles VirtualBox? Unter 🐧 musst du mit QEMU/KVM nicht auf eine gemeinsame Zwischenablage von Gast und Host verzichten‼️

➡️ Installiere auf deinem Host Spice-GTK*

➡️ Im 'Virtual Machine Manager', eine GUI für QEMU/KVM, aktivierst du den SPICE-Server für die Anzeige.

➡️ Im Windows-Gast noch Treiber 'spice-guest-tools-latest.exe' installieren: spice-space.org/download/windo

Fertig: Jetzt hast du eine Zwischenablage zwischen Gast und Host mit QEMU/KVM.👩‍💻

Das klappt natürlich auch mit einem Gast in QEMU/KVM‼️

Sollte es noch nicht funktionieren installierst du einfach:

$ sudo apt install spice-vdagent

Spätestens dann hast du auch eine Zwischenablage zwischen Gast und Linux-Host mit QEMU/KVM.👩‍💻

Show thread

@lughannover Was ich aber noch nicht herausgefunde habe ist, wie man unter KVM für VMs ein bridged network aktiviert (sodass die VM eine eingene IP vom DHCP Server bekommt).
In VBox geht das mit einem einfachen Klick, in den KVM Tutorials die ich bisher gefunden habe soll ich an der /etc/network/interfaces Datei statische Adressen eintragen...

@lughannover ja, die Frage die sich mir stellt ist: Warum kann VirtualBox das auch ohne entsprechende Konfiguration?

@tuxflo Weil VirtualBox dir die Konfiguration abnimmt. Bei QEMU/KVM ist noch mehr Handarbeit gefordert.

@lughannover ah cool, auf der Feautures-Seite stand keine USB-Version. Danke :)

@lughannover Gibt's irgendwo eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit der man annähernd ein VirtualBox-(GUI) Erlebnis bekommt?

@sadmin Was wäre für dich "annähernd ein VirtualBox-(GUI) Erlebnis"?

@lughannover Ich habe mich an die GUI von VirtualBox gewöhnt. Die Frage ist, ob unter den (offenbar mehreren) GUI-Lösungen für QEMU eine dabei ist, die sich ähnlich wie die von VB bedienen lässt.

@sadmin Vermutlich nicht. Du würdest dich umgewöhnen müssen. QEMU funktioniert auch etwas anders, was NAT, Bridging, Port-Forwarding etc. angeht.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderatoren sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.