#Depressionen
#burnout
#Gefühle
Machtlos, hilflos, nicht geliebt fühlen, ratlos, gegen Windmühlen anlaufen, ohnmächtig, keine Kraft, nicht gehört werden, nicht freuen können, hoffnungslos, sich verarscht fühlen, sich belogen fühlen, sich nicht richtig erklären können, enttäuscht sein, verbal aggressiv sein usw. usw.
Das sind alles Gefühle und Empfindungen die gleichzeitig da sind und ich kann keine greifen oder begreifen.
Keiner kann dann helfen.
Nehme dann alles negativ auf.

Ein Warnhinweis in eigener Sache - und aus aktuellen Anlass:

Schaut genau hin, wenn ihr auf Accounts stosst, die sich Anonymous nennen.

anonleaks.net/2022/anonymous/e

RWE hat mit Gewalt einen Wall um #Lützerath gezogen. Das legt nahe, dass sie Lützi als Betriebsgelände deklarieren und räumen wollen.
Wir möchten nun ein Zeichen setzen und um die RWE Zentrale ebensfalls einen Wall ziehen. Die Aktion findet Donnerstag statt,  18.8. von 16-18 Uhr an der #RWE Zentrale in #Essen, Eingang Grillostraße.

Es wäre natürlich toll, wenn viele Leute kommen würden, um gegen die Zerstörung durch RWE zu protestieren. Die Aktion ist angemeldet also familientauglich.

#XR #RWEEnteignen #lützibleibt #Klimakrise #ExtinctionRebellion #Mahnwache

früher hab ich nur am Rücken geschwitzt aber nie unter den Achseln. mittlerweile ists genau umgekehrt. witzig.

Wenn du siehst, wie jemand im Supermarkt Essen oder Windeln oder sowas mitgehen lässt, _hast du nichts gesehen_.

HUK Rant 

wenn die unfallverursachende Person bei der HUK versichert ist, dann habt ihr richtig ausgeschissen. die HUK ist ein Verbrecher Verein. so eine Anti-Haltung bei Regulierungen als Versicherer trotz klarer Haftung sollte wirklich bestraft und verboten werden. das grenzt an Vertragsbruch. und von deren Sachverständigen von der DEKRA fange ich gar nicht erst an.

Drecksverein. Sag's euch wie's ist.

Wenn ich meine zweite Lebenshälfte in einer Halbwüste verbringen darf, soll ich nicht so rumnölen.
Aber dass Karl-Heinz Mal mit dem Bus zur Arbeit fährt ist unzumutbar.

Show thread

Und es macht mich langsam richtig wütend. Es ist ja nicht mehr so, dass die Auswirkungen des Klimawandels irgendwie abstrakt wären. Man sieht sie praktisch täglich. Aber 80% der Bevölkerung checkt den Ernst der Lage scheinbar immer noch nicht und macht fröhlich weiter wie bisher.
Und da frage ich mich: Wofür gebe ich mir eigentlich noch Mühe? Für jeden Schritt in die richtige Richtung kommt irgendein weiterer Boomer-Uwe an und kauft sich einen Dritt-SUV für seinen neuen Weber-Grill.

Show thread

Guten Morgen liebes Fediverse 🤗🌻 für alle, die einen Wetterwechsel herbeisehnen, habe ich eine gute Nachricht: die Narbe hat sich heute gemeldet, also wird das noch ca eineinhalb bis 2 Tage dauern, dann könnt ihr euch auf weniger Hitze und mehr Regen freuen

Uno-Bericht zur #Landwirtschaft

#Fleischkonsum ist der größte Feind der Natur
Laut einem Uno-Bericht muss sich die Menschheit jetzt von ihrem immensen Fleischverzehr verabschieden, um den weltweiten Verlust an Tierarten und Ökosystemen zu stoppen.
spiegel.de/wissenschaft/mensch

#Ernährung #veganfood #Tierleidfrei #umweltschutz #Klimakatastrophe

Hat eigentlich schon mal irgendwer berechnet und veröffentlicht ab welcher Unternehmensgröße oder 'Überzeugungsleistung' es in Deutschland kein "Unternehmerisches Risiko" mehr gibt?
Ihr wisst schon, ab welcher Summe/Größe das tumbe Wahlvolk etwaige Risiken 'bereitwillig' übernimmt...

Congratulate yourself for doing difficult things, even if they might not seem difficult to others.

Therapieplatzsuche 

auf der Suche nach einer Therapeutin muss ich traurigerweise feststellen, dass die bisher alle nur Selbstzahlende und/oder Privatpatienten annehmen. was für empathielose Geier. richtig asozial!!

wozu frisst die KK soviel Kohle, wenn man letztendlich doch selber zahlen "muss", wenn man es endlich schafft den Schritt zu tun, sich in eine Therapie begeben zu wollen. möchte gerade einfach nur kotzen.

.@christianleye: Die #Ampel-Parteien haben sehenden Auges die brutale #Gasumlage durchgesetzt, die die #Inflation weiter treibt und Millionen Haushalte in zusätzliche Existenznot stürzt. Mit dem Geld sollen #Energiekonzerne unterstützt werden. Aber die absurden 1/2
!B

und wir sollten christian lindner dringend aus dem finanzministerium rausprügeln. oder habt ihr andere ideen, wie wir die fdp daran hindern, weiter klassenkampf von oben inkl. umverteilung von unten nach oben zu betreiben?

Show thread

Wie viel Geld entgeht dem Staat eigentlich schätzungsweise durch die seit Ewigkeiten ausgesetzte Vermögenssteuer und wie viel durch Dieselprivileg und fehlende Kerosinsteuer (uvm.)?

Wenn wir dann noch alle Subventionen für klimaschädliche Dinge einsparen, hat der Finanzminister viel Spielraum um... äh... besser anders:

Potenziell könnte man damit sehr viel sozial- und klimapositives machen. Kostenlosen ÖPNV, weg mit Hartz und deutlich mehr Geld für Leute, die es brauchen, Energiewende usw.

Ich stehe für Tier- und Klimaschutz, bin gegen Rassismus, Extremismus, Ausgrenzung jeglicher Art und muss mich aufgrund dieser Tatsachen täglich beschimpfen und anfeinden lassen.
Als könnte ich was dafür dass manche keine Allgemeinbildung und ein veraltetes Weltbild haben. 💚🌈☮️

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.