Im Terminal 🖥️ lassen sich Infos schnell abfragen: Wie voll ist die Festplatte? Was passiert im Arbeitsspeicher? Die Anzeige aktualisiert sich allerdings nicht von allein. Mit 'watch' 👀 lässt sich die Ausgabe des Befehls aber automatisch immer wieder wiederholen:

$ watch df -h

zeigt alle 2 Sekunden die Belegung der Festplatte an,

$ watch -n1 -d -t free

jede Sekunde (-n1) die Belegung des Arbeitsspeichers (free) ohne Header (-t) mit Änderungen (-d) hervorgehoben.

Follow

@lughannover auch hilfreich ist das Programm "ncdu". Das ist quasi das gleiche wie Treesize nur fürs Terminal. Zeigt Elemente sortiert nach Größe und man kann mit den Pfeiltasten und Enter zwischen den Ordnern wechseln.

Vielen Dank für den Tipp, @kariomuschel! Wer noch weitere Linux-Tipps hat, gerne her damit.🤗😇🐧

@lughannover Die beste Gamer Linux-Distribution ist PopOS. Das hat schon die meisten Dinge vorinstalliert, die nötig sind um Windows Spiele unter Linux zu spielen.

Was nachinstalliert werden muss ist:

- Lutris
- gamemode (muss in Lutris konfiguriert werden)
- Steam

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderatoren sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.