Ich verstehe nicht, warum Leute Google Photos freiwillig nutzen.
Es ist alles ziemlich langsam.
Die automatische Aufbereitung von Fotos ist kompletter Murks und lieblos.
Was nutzt ihr so?
(Auf verschiedenen Geräten getestet und sogar im Web)

Follow

@barning ich habe letztens aus Interesse mal nach alternativen zum Google-Ökosystem gesucht, da ich aus GMail aussteigen will und habe mal auf den ersten Beitrag geclickt: restoreprivacy.com/google-alte
Ergebnis:
Es gibt massig alternativen für alle Google Services.

Unter "Google Photos alternative" gibt es 3 Alternativen, wo bei 2 zum selbst hosten sind. Evtl. ist ja etwas für dich dabei 🙈
Es lohnt sich im generellen sich mal durch die Liste zu clicken 👈

@hamburghammer Mir gehts garnicht darum Fotos aufzubewahren, sondern diese auch automatisch zu organisieren. Da fühl ich mich bei Apple noch relativ sicher, da dir alles auf dem Gerät verarbeiten.

@hamburghammer Das Ding ist nur, wenn man mit Google reden will, muss man deren Services nutzen und die sind wirklich merkwürdig und sehr lieblos.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderatoren sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.