I have a friend who accepts and embraces the surveillance capitalism of Google & co. I have tried to explain to him that "If you don't pay you're the product" etc. but nothing worked.

He is of the opinion that paying with his data is pretty OK and seems almost happy to have found that alternative source of "income" to pay for services.

Of course, for the longest time I was too baffled to put words on how wrong that opinion was.

:anxmed: Dateisynchronisation mit #Syncthing

In unserem neuen Artikel geht es um Syncthing als "#Cloud light" - Ende zu Ende verschlüsselte Dateisynchronisation, die auch ohne zentrale Anmeldung und ohne zentrale Server funktioniert.
Neugierig? Hier entlang: anoxinon.media/blog/syncthing/

#E2EE #P2P #Datenschutz

"While Java 8 is still supported, migrating to the latest version brings considerable amount of improvements to the table."

advancedweb.hu/a-categorized-l

Exelente kleine Übersicht mit den Änderungen in seit Version 8.

Ab Heute findet man alle meine eigenen oder geforkten Projekte von unterschiedlichen hosting Plattformen auf meiner Gitea Instanz als mirror. 🍵
git.hhhammer.de

Löst doch ein Problem nach dem anderem. Mit anderen Worten: Ich bezweifel, dass der Code besser wird, wenn man an mehreren Dingen gleichzeitig arbeitet.
lobste.rs/s/c05dgd/git_s_commi

Wieder mal was aus der Ecke...
lazau.com/articles/good_commit
Git Messages sind wichtig und mit diesem Link gibt es eine von vielen Erklärungen warum das so ist.

If you, or somebody you know, are interested in live streaming outside of the existing corporate ecosystems or want to try something new, the #owncast project is going to offer some free instances that we manage for people who don't have the experience or resources to do so themselves. We'll start small, but share this with your friends, family, non-profits, creative organizations or anybody who might want to live stream using Owncast.

For more details: owncast.online/donated/

Seit langem mal wieder eine große Tasse Kaffee gehabt ☕️
Ob ich jemals wieder schlafen kann?

Let’s put things in perspective:

• Smartphone: €200–1,200
• Mobile Plan: €20–80 per month
• Threema: €4

#PrivacyIsWorthPayingFor

🎉 Owncast 0.0.6, an open-source live video streaming service is out!

Biggest changes:

- completely configure and manage your settings via the admin interface

- build your own integrations, bots, tools and customizations on top of Owncast with the 3rd party APIs

Also check out the new website: owncast.online/

TIL you can just do "systemctl status PID" for any process ID and it will tell you which service a process belongs to.
Nice. :)

Wer hat sich eigentlich gedacht das `flags` package in nicht POSIX kompartiebel zu machen?

Durch diese Entscheidung ist man immer auf third-party packages angewiesen...

ist so befreiend und aufregend. Ich bin gerade auf diesen Reddit Post gestoßen reddit.com/r/homelab/comments/
So ein Setup brauche ich auch noch...

Stell dir vor: mit dem Tooling.
Offizielles Toolset für Java würde so cool sein. Ich stelle mir sowas vor wie, ein equivalent zu `cargo` fürs bauen von Projekten mit Dependencies ( xml oder Script liest sich nicht so gut wie cargo TOML) und ein Tool wie `rustup`, um die Versionen und extra Tools zu managen.
Hoffentlich kommt da was in der Zukunft 🙈

Meinung eines Entwicklers 

Kommentare im Code, die beschreiben was der Code tut, ohne zu Erklären warum es das tut, kann man sich auch direkt sparen.

Show thread

Private Packages in öffentlichen Repositories zu haben ist eine Sache, aber dass der Packagemanager in einigen Fällen ein von einer Person mit ggf. bösen Absichten, hochgeladenes öffentliches Package bevorzugt, ist schon sehr Fragwürdig.
medium.com/@alex.birsan/depend

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.