[programm] Reinhard Mey wollte wie Orpheus singen. Er wurde ein Chronist des Alltags. Er kommentierte in seinen Liedern Bürokrat*innen, Politiker*innen oder die Leser*innen von Boulevardblättern. Heute um 20 Uhr erzählt Peter Fobian von dem Liedermacher in "Lieder mit Botschaft".

[programm] Naturschutz – braucht das die moderne Gesellschaft? – so die Leitfrage einer Masterarbeit, die an der CAU Kiel abgeschlossen wurde. Masterstudentin Christiane Herty wählte das Radio, um ihre Erkenntnisse zu transportieren. Um 19 Uhr hört ihr die Essenz ihrer Arbeit!

[programm] Gleich um 20 Uhr KrautsWelle 36 - Drei Farben Ampel. Politiker*innen talken in Medien in Farbkombinationen jeglicher Couleur. In dieser Sendung geht es um die drei aktuellen Trendfarben „Rot“, „Gelb“ und „Grün“, die die Klammer um einen bunten Liederreigen bilden.

[programm] Für die siebte Straight Up Fire Ausgabe um 21 Uhr heute reist Pedro zurück ins Jahr 2017 und spielt euch ein paar der größten und bedeutsamsten Songs aus der Zeit. U.a mit Musik von: Kendrick Lamar, Future, Lil Xan, Rin und vielen mehr!

[programm] Um 20 Uhr gibt es Kuschelblues, Sitarklänge und feinsten Rock'n'Roll. Eigentlich die Quadratur des Kreises, aber wenn man's dann hört, merkt man schnell, was Rio Reiser & Peter Green gemeinsam haben. Auf jeden Fall Ohrenbalsam. Sendung von und mit Olaf Grundmann.

[programm] Im Monat Oktober unterhalten sich Sabine und Manfred in der "Schmökerstunde" um 19 Uhr über das Buch "May Ayim. Radikale Dichterin, sanfte Rebellin" (8/2021, UNRAST Verlag). May Ayim war eine der Vorreiter_innen der schwarzen Deutschen Bewegung: freiesradio-nms.de/may-ayim-ra

[nachhören] „Die Bundeswehr an Schulen“ ist der Titel der Schwerpunkt Politik-Sendung, die nun in der Audiothek nachzuhören ist. Zu Gast war Martina Schmerr, die Referentin im Org.-Bereich Schule der @gew_bund@twitter.com. Es geht auch um zunehmenden Lobbyismus. Info: freiesradio-nms.de/2021/schwer

[programm] Am 3. Oktober um 15:00 Uhr hören Sie Simon Ladewig und Peter Fobian mit einer etwas anderen Sendung zum Tag der Deutschen Einheit. Ein historisches Ereignis, dass viele Biographien der Älteren in unserem Land berührt und beeinflusst hat. Infos:
freiesradio-nms.de/die-etwas-a

[programm] Um 22 Uhr wird's düster im Metaltörn, der Metal Radio Show von Radio LOHRO. metal1info schreibt: "Die Kältetod Legion ist eine Bruderschaft, die sich die Bekämpfung der Pestilenz des NSBM sowie des Kommerzes innerhalb des Black Metal auf die Fahnen geschrieben hat."

[programm] Um 21 Uhr kommt Dirk wieder mit einem bunten Mix. Beginnend mit Jimmy Buffett geht es über Joanne Shaw Taylor, Shemekia Copeland, Queenie & the Blue Cats mit hierzulande fast völlig unbekannten Größen weiter. Zum Abschluss seltene Aufnahme von Muddy Waters und Stones.

[programm] 19–21 Uhr: Haart Café on Air extra – We rock the world. Ein interkultureller Musikabend mit Gästen im Haart Café zur Interkulturellen Woche in Neumünster: Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern erzählen, welche Lieblingssongs sie haben, die dann gespielt werden.

RT @jannisgrosse@twitter.com

In der Gaststätte Titanic () soll wohl ab 20 Uhr ein rechtsextremes Konzert stattfinden. Es ist nicht das erste dieser Art.
Gegen das Konzert wolllen Antifaschist:innen eine Demo durch die Stadt in Schleswig-Holstein machen. Die Polizei sichert die Lage.

🐦🔗: twitter.com/jannisgrosse/statu

RT @schumann_fabian@twitter.com

Nach Informationen von @AntifaNMS@twitter.com soll morgen die extrem Rechte Band Kategorie C in auftreten. Es wird zum Gegenprotest aufgerufen. In der Kneipe finden immer wieder Konzerte der extremen Rechten statt, so wie 2020 als eine Combat18-Band auftrat. twitter.com/AntifaNMS/status/1

🐦🔗: twitter.com/schumann_fabian/st

RT @AntifaNMS@twitter.com

: Morgen 17:30 Uhr Treffen am Alten Postparkplatz! Die Titanic ist zwar am Sinken, trotzdem spielt die Nazihooligan-Band "Kategorie C" nochmal dort. Packt eure Schlauchis, [1/2]

🐦🔗: twitter.com/AntifaNMS/status/1

[programm] In der Schlagershow September um 20 Uhr bekommt Simon eine Co-Moderatorin. Katharina Siemens ist von HH nach NMS gekommen. Es ist ihr erstes Mal, dass sie in einem Radiostudio moderiert. Lassen Sie sich von Katharina und Simon überraschen, was in der Sendung passiert.

[programm] Der Sommer ist gegangen, wir stehen vor den düsteren Jahreszeiten – so düster, dass es eine wahre Freude ist die Regler aufzudrehen, um tief in donnernden Metallgewittern mit brachialen Gitarrenwänden zu tiefkehligen Gesängen zu versinken. Horst ist zurück - um 20 Uhr!

[programm] In der 19-Uhr-Ausgabe Schwerpunkt Politik ist |s wohl bekanntester Jurist Gerd-M. Achterberg (Mitglied SPD, Attac) zu Gast. Thema ist die bevorstehende Bundestagswahl. Wer besser verstehen will, worum es am Wahlsonntag geht, dem sei die Sendung empfohlen.

[programm] Das Magazin Café Alerta #28 um 19 Uhr beschäftigt sich heute mit sich selbst bzw. einer anderen Redaktion und den Themen FDP, Antisozialismus bzw. -kommunismus und Corona-Verharmloser*innen. Dass wir selber zur Aluhut-Fraktion werden, konnten wir erfolgreich abwenden.

[programm] Im Juli/Aug. fanden in Tokio die olympischen Sommerspiele statt. Auch Schleswig-Holsteiner Athlet*innen waren da vertreten, z.B. Susann Beucke, die im Segeln mit dem 49er die Silbermedaille holte. Simon Ladewig hat sich für "Simon trifft" um 18 Uhr mit ihr getroffen.

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.