[nachhören] In „Handi & Cap“ sprach Eva Matern am 1. Mai per Video-Schalte mit Peter Ragoschke und Carsten Heisler über die Parkinson-Erkrankung, beide Gäste sind daran erkrankt und berichten, wie sie mit ihrer Erkrankung umgehen.

Zum Audio: freiesradio-nms.de/2020/handi-

[programmtipps] Unser Abendprogramm: Nach einer Übernahme von @radiocorax@twitter.com "Gegen den Al Quds-Tag" um 19 h folgt um 20 h Musik kürzer als 100,8 Sekunden: Quickies, Kleinodien, Kurz- und bündig von und mit Horst. Um 21 Uhr dann eine Bo-Diddley-Retrospektive von Radio @Querfunk_KA@twitter.com.

[nachhören] Regine Lipka ist ehemaliges Mitglied der Autonomen Frauengruppe Neumünster. Wir sprachen mit ihr über die Kulturwerkstatt Schleusberg & eine Dokumentation, die 1985 über die ansässigen Gynäkolog*innen angefertigt wurde. Audio: freiesradio-nms.de/2020/autono

[programmtipp] John Hiatt, Steve Earle, Tony Joe White bringen uns den Bluesrock, Blackberry Smoke, Larkin Poe und viele andere sind dabei. Viel Spaß bei "Musik von über'n Teich" von Dirk Ralfs um 21 Uhr. Vorher um 20 Uhr präsentiert Simon Ladewig seine Schlagershow.

[programmtipp] Da ist sie wieder…die LauteWelle! Und schlägt wieder mit Ecken & Kanten donnergrollender Musik zu. Horst with the noise lässt diese bereitwillig in die Welt dröhnen. Lassen wir diese Geräuschkulisse nach dem Schwerpunkt in unsere Wohnzimmer schallen: 20 Uhr 100,8.

[programmtipp] In der Coronakrise gibt es besorgte Bürger, die nicht mehr bereit sind den Vorgaben der Politik & Wissenschaft zu folgen. Im Gespräch mit Jörg Pegelow, , erörtern André Herrwerth, Tim Hildebrandt & Horst Brandherm Hintergründe: 19 Uhr

[programmtipp] Gleich um 21 Uhr startet ein (neues) Magazin für Homerecording & Tape Kultur beim Freien Radio Neumünster. Die Musikkassette ist aus dem allgemeinen Bewusstsein weitestgehend verschwunden. Wir widmen uns hier diesem meist unkommerziellen und vielfältigen Phänomen.

[programmtipp] “17grad - Medien für den Rest“ um 20 Uhr beschäftigt sich mit dem Recht auf Wohnen. Wohnen wird inzwischen wie eine Ware be- und gehandelt. Musikalisch befeuern die Debatte: Ghostpoet, Reverend and the Makers, Algiers, The Last Shadow Puppets, Yves Tumor, u.a.

[programmtipp] Das Lesewütige Kaffeekränzchen stellt um 19 Uhr Romane zum Thema Demenz vor. Es geht um Facetten der Krankheit & respektvolle Beziehungen.
Bücher:
Der vergessliche Riese - David Wagner
Foster vergessen - Dianne Touchell
Mein Leben mit Martha - Martina Bergmann

[programmtipp] Am 24.5.1982 hat sich Semra Ertan an einer Hamburger Straßenkreuzung aus Protest gegen den zunehmenden Rassismus in Deutschland öffentlich verbrannt u. verstarb zwei Tage später. Wir übernehmen um 19 Uhr eine 2-stündige Sendung des @FSK@twitter.com im Gedenken an Semra Ertan🌻

[programmtipp] Hört am Freitag um 19 Uhr unser Radio-Spezial zum europaweiten -Aktionstag am 23. Mai 2020. Seit Wochen fordern bundesweit zehntausende Menschen die sofortige Evakuierung der griechischen Lager. UKW: 100,8 MHz & im Stream: freiesradio-nms.de/live

[nachhören] Miese Lohn-, Arbeits- und Wohnbedingungen – Solidarität mit Werksvertragsarbeitern. Wir sprachen dazu mit Anja Halbritter vom Stützkreis Kellinghusen, über ihre Recherchen, Solidaritätsaktionen und Vermittlungen mit den Schlachthofbetreibern: freiesradio-nms.de/2020/miese-

[programmtipp] Nicht nur in momentanen (Corona-)Zeiten werden wir von Samplern/Compilations fast schon überhäuft. Mit 4,5 solchen Samplern beschäftigt sich Mondo Bizarro in den 2 Stunden ab 20 h. Hafenklang-Soli-Sampler meets In The Apsis 2, um kurz die Bandbreite darzustellen.

[programmtipp] Der Frühling ist in vollem Gange, die QuaKis beschäftigen sich heute am mit den so wichtigen Wildbienen, Hummeln & Verwandten u. geben einen Überblick über die faszinierende Welt dieser mehr als nützlichen Fluginsekten. Hört um 19h rein & freut euch!

[nachhören] Gerald Grüneklee möchte mit dem Buch "Corona und die Demokratie" einen Diskurs anstoßen über das Ausmaß einer Bedrohung, die nicht nur vom Virus selbst, sondern auch vom Abbau von Grundrechten ausgeht. Ein Interview mit dem Co-Autor. Audio: freiesradio-nms.de/2020/corona

[programmtipp] Um 19 Uhr beschäftigt sich Café Alerta mit dem Gegenmodell der Linken zu Corona, das insbesondere über eine libertäre Kritik in Buchform vorgestellt wird: "Corona und die Demokratie. Eine linke Kritik". Wir haben mit Gerald Grüneklee () gesprochen.

RT @Spurensuche_NMS@twitter.com

Vor genau 80 Jahren, am 16. Mai 1940, führte die NS-"Ordnungspolizei" eine Razzia in Neumünster durch mit dem Ziel, alle Sinti und Roma zu deportieren. Man brachte 42 Sinti in den Haart 38 und dann weiter über Hamburg in die KZ. Im Herbst wird ihrer mit einer Gedenktafel gedacht.

🐦🔗: twitter.com/Spurensuche_NMS/st

[programmtipp] Heute Abend um 20 Uhr auch im Freien Radio Neumünster: zwei Stunden lecker Soul Stew aus Hamburg. Mehr hier: fsk-hh.org/blog/2020/05/11/gon.
Zu hören in & um Neumünster auf UKW 100,8 MHz oder im Livestream unter freiesradio-nms.de/live/

[nachhören] Wie verändert Corona die Schule? Welche Schwierigkeiten sozialer und pädagogischer Art jetzt auftreten und wie man sie in den Griff bekommen kann – darüber sprachen wir mit Jöran Muuß-Merholz, der in Hamburg eine Bildungsagentur betreibt: freiesradio-nms.de/2020/wie-ve

[nachhören] Ausbeuterische Werkvertrags-Tricksereien auf Schlachthöfen -- wir haben uns von Dr. Susanne Uhl vom DGB Nordwest schildern lassen, was es mit diesen Werksverträgen und mit Werksvertragsarbeit auf sich hat. Audio: freiesradio-nms.de/2020/ausbeu

Show more
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!