#radfahren rant 

Vorgestern: ein älterer Rennradler steht mir ggü. an der Ampel, fummelt an seinem Licht herum und sagt irgendwas zu mir, als wir uns bei Grün begegnen.

Ich vermute, er sprach mich auf *mein* Licht an, ich fuhr da noch mit Scheinwerfer, sonst schalte ich in der Stadt auf LED runter.
Richtig verstanden habe ich ihn nicht, ich hatte Podcasts im Ohr. Aber ich meine, er hat was mit „Blenden“ gesagt.

#radfahren rant 

Nun ist das so: mein Fahrradlicht ist bedingt straßentauglich. Es ist eigentlich eine Trail-Lampe, die richtige Beleuchtung strahlt nicht nur auf die Straße, sondern auch an die Ränder und direkt nach vorn. Ich fahre aber auch 13km durch Wald & Wiesen, da ist das schon okay.

Für „die Stadt“ nutze einen LED-Modus, ähnlich wie bei einem Auto. Kaltes Licht, blendet wenig, auffällig. Tagfahrlicht am Rad.
Umschalten geht nur direkt am Scheinwerfer (muss also anhalten).

Follow

#radfahren rant 

Vielleicht ist das auch eine -Sache?

Noch mit der alten Lampe wurde ich auf dem Radweg zur/von der Uni schon mehrmals angemault, weil mein Licht zu hoch leuchtete. Manche halten sich die Hand vors Gesicht 🤦🏻‍♂️, einmal hat mich jemand mit einer Taschenlampe zurückgeblendet 🙄.

Ich kontrolliere dann, ob die Lampe noch sitzt. Manchmal verrutscht sie auch. Die alte Lampe war aber irgendwann fest am Rahmen montiert und nach Anleitung eingestellt.

#radfahren rant 

Egal, es gibt trotzdem Kommentare.
Im Winter natürlich mehr als im Sommer, aber geht es nicht auch etwas entspannter?
Meine Haltung auf dem Rad und meine Geschwindigkeit deuten schon darauf hin, dass die empfohlenen 10m Leuchtkegel vor mir nicht großzügig sind.

Und immerhin HABE ich Licht. Richtiges Licht, keine summende Dynamo-Glühwendel, keine „Hipsterwarze“ oder nur ein Handy in der Hand.

#radfahren rant 

Ich habe jedenfalls GESTERN mein Vordergabel-Licht mit dem Akku am Lenker montiert, bin die Wald-Kilometer mit richtigem Licht und in der Stadt mit LEDs gefahren.

An der Ampel stand dann wieder der Rennradler. Ich hatte diesmal keine Ohrhörer drin.

Wieder hat er bei Grün was gesagt und wieder habe ich nichts verstanden. Vielleicht grummelt der auch nur die ganze Zeit.

#radfahren rant 

@fihu ich hatte auch lange einen sehr hellen Strahler am Lenker, den ich aber bei Gegenverkehr nicht ruhigen Gewissens nutzen konnte, also wirklich nur allein im Wald.
Inzwischen habe ich ihn demontiert und eine helle (die hellste?) Dynamo-Lampe an der Gabel montiert. Die leuchtet auch gute 150m sehr hell aus, ist aber nach oben sehr begrenzt und blendet offenbar nicht, bisher hat jedenfalls auch im dunklen bei Gegenverkehr niemand gemeckert...

#radfahren rant 

@fmai ja, so sollte eine richtige Fahrradlampe leuchten.

Ich habe aber leider keinen Dynamo und will die Lampe vorne an der Gabel haben (beim Lastenrad weit weg).
Zur Not muss ich wieder eine Trelock montieren, die bauen sehr gute Akkuleuchten.

#radfahren rant 

@fmai (bei einer 20-Zoll-Gabel) ist der Abstand zum Boden auch wieder ganz anders… muss die Lampe auch wieder anders eingestellt werden 🤔

#radfahren rant 

@fihu klar, da leuchtet die dann entweder 10m weit, oder anderen ins Gesicht.
Hm, blöd.

#radfahren rant 

@fihu ach stimmt, du hast ja das Lastenrad... Vielleicht die Gabel irgendwie nach oben verlängern?

#radfahren rant 

@fihu Manchmal muss ich mich aber auch vor blendenden, falsch eingestellten LED-Fahrrad-Lampen mit der Hand schützen um nicht in den Graben zu fahren 😅.

(Neuere LED-Autoscheinwerfern mal ganz außen vor gelassen).

Mit einer Taschenlampe zurückzublenden ist aber auch schon next level 😂.

#radfahren rant 

@ingmar das Augen schützen kenne ich auch, da weiß ich dann auch, dass mein Licht anscheinend blendet.

Das mit der Taschenlampe hab ich auch erst einmal erlebt.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.