Natürlich ist Bremen größer, aber Städte wie Brüssel & Paris zeigen: kann deutlich schneller gehen. Die duldet kein Aussitzen!

Show thread

Die @SPDFraktionHB & @LinksfraktionHB kämpfen weiter für die Sabotage der Straßenbahn in der Bremer Innenstadt und damit der Verschwendung eines zwei- oder dreistelligen Millionenbetrags. (1/5) ? weser-kurier.de/bremen/der-str

|s Bürgermeister @AndreasBovensc1 fordert mit Bürgermeistern aus @StadtOsnabrueck @muenster_de @stadtdortmund eine Beschleunigung der Bahn Hamburg-Dortmund. Überfällig, aber: Es braucht auch weitere Gleise für mehr Kapazität!
weser-kurier.de/bremen/wirtsch

Wir hatten gestern viel Spaß bei der Prima Klima Demo am & im Rotkäpchengarten im Viertel für ein solidarisches Nahverkehrssystem, Fahrradstraßen, Tempo 30 überall innerorts, mehr Grünflächen & die Verbannung von Verbrennungsmotoren.

Hey , wir haben da so eine Idee für neue neue -Modelle 😂
---
RT @JohnHyphen
guys I love Belgium so much, I would also like to drive the frites tram

twitter.com/JohnHyphen/status/

Endlich: Es geht los mit dem Neubau der . Eine wichtige Vorraussetzung für die @Wunderline_DE @Wunderline_NL Groningen-. Schade, dass hier nicht konsequent auf zweigleisigen Ausbau auf 200km/h gesetzt wurde. 1h Bremen-Groningen wäre machbar.
---
RT @NDRnds
Die Bahn feiert heute den Baubeginn für die neue Friesenbrücke. An der Ems bei Weener (Landkreis Leer) soll bis 2024 Europas modernste Hub-Drehbrücke …
twitter.com/NDRnds/status/1418

Die braucht aber mehr als solche großen Prestigeprojekte. Wir brauchen schnelle Weichenstellungen |sausbau, |heit, züge Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung, autoarme Zonen in den Stadtteilen, mehr Maßnahmen für Rad- & Fußverkehrverkehr.

Show thread

Das ist doch mal eine gute Ansage zum Einstieg! Oder bietet jemand mehr? @SaxeRalph @SKUMS_HB @PhBruck @GrueneBremen @gjbremen @falkinjo_hb @ArnoGottschalk @SPDFraktionHB @LinksfraktionHB @NelsonJanssen @bund_hb
---
RT @ParkplatzT
Sozial heißt eine bestmögliche, bezahlbare, klimaschonende Mobilität für alle, die auf begrenztem Raum leben,zu ermöglichen!

Sozial heißt NICHT, dass sich alle ein eigenes Auto leisten …
twitter.com/ParkplatzT/status/

58% der @butenunbinnen-Meinungsmelder*innen können sich eine autofreie Innenstadt vorstellen, wenn ein umgesetzt wird. Richtig so, denn wir brauchen einen ausgebauten Nahverkehr für alle!
butenunbinnen.de/nachrichten/p

Revolutionär klingt das nicht oder? Hat nicht gerade gezeigt, dass auf Tickets basierende Finanzierung nicht nachhaltig ist? , auf Umlagefinanzierung basierender wäre revolutionär. @BVG_Kampagne
---
RT @bahnoev
Berlin: Revolution im ÖPNV? BVG plant ab September neues Bezahlmodell t-online.de/region/berlin/news
twitter.com/bahnoev/status/141

Ihr denkt auch, dass wählbar ist?

Schonmal gut. Aber welche Forderungen sollten wir stellen, damit die tatsächlich politisch umgesetzt wird?

Wir freuen uns auf @CCitiesOrg @agoraverkehr und den @VCDeV 🚋
---
RT @einsteigenjetzt
Morgen Abend 18-20 Uhr ist es soweit!
@AdrenalinaGoetz moderiert uns durch die Podiumsdiskussion zu Forderungen und Wünschen an die künftige Bundesregierung mit tollen Gästen.…
twitter.com/einsteigenjetzt/st

RT @skB90G
Das ist schon krass.
Man muss erwähnen, dass die Straßenbahn in der Mitte im grünen Gleis und mit neuen Baumreihen vorgesehen ist und Straßenbahnausbau nötig!
🌳🌳🚊🚊🌳🌳
Aber 2021 innerstädtisch solche Kfz-Verkehrsflächen? Unklar!
twitter.com/ADFC_Dresden/statu

Im Rahmen des Symposiums der @CusanusHS sind auch wir von @einsteigenjetzt vertreten.

Weil gesellschaftlicher Wandel Nötig ist, bietet @FuchsAnni am 15.7. einen Workshop zur Rolle des für eine sozial-ökologische an.

Interessiert? cusanus-hochschule.de/
---
RT @TSteffestun
Wandel ist machbar. Auch wenn es manchmal ganz und gar nicht so scheint. Wie das gehen kann, thematisiert der Kongress
twitter.com/TSteffestun/status

Keine in Bremen ohne eine |e Innenstadt. Die ist in beschlossen, aber noch längst nicht umgesetzt.
Dafür braucht es euch! Für kreative Ideen, für zivilgesellschaftlichen Druck, damit die Verkehrswende Realität wird!
@bund_hb @zzz_bremen @vhsbremen
---
RT @einsteigenjetzt
Wir stellt ihr euch die Martinistraße in Zukunft vor? Und wie können wir die Bremer Innenstadt lebenswert gestalten?

❗️Barcamp au…
twitter.com/einsteigenjetzt/st

Da tut sich ja was in Richtung in ! Was wir noch tun können, besprechen wir am 26. Juni auf unserem nächsten Barcamp: einsteigen.jetzt/barcamp-autof 🚋
---
RT @SKUMS_HB
⛔️Die Straßen an der Sielwall-Kreuzung werden voraussichtlich ab dem übernächsten Wochenende (25. Juni) für die Wochenenden in der Zeit von 21-5 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Der ÖPNV und Taxen dürfen passieren, Autoposer*innen allerding…
twitter.com/SKUMS_HB/status/14

Welcher ist dein Weg in die autofreie Innenstadt?

Pop-Up oder Verkehrsplanung? Am Einzelhandel oder an Barrierefreiheit orientiert? durch oder ?

Bring dich ein beim Barcamp 💚 einsteigen.jetzt/barcamp-autof
---
RT @VBerlinautofrei
❗Kampagne für PopUp-Terrassen! 🍽

Um die Umsatzeinbußen der Gastronomie aufzufangen, setzen wir uns für eine gemeinwohlorientierte Nutzung de…
twitter.com/VBerlinautofrei/st

Katrin Eder kritisiert die Kosten-Nutzen-Analyse (KNU): Das Verfahren würde nicht die Gesamte Breite eines volkswirtschaftlichen Nutzens einer |s-Maßnahme berücksichtigen. Sie begrüßt dessen geplante Reform.

Show thread

Außerdem: Weniger Fokussierung der Regionalisierungsmittel für den auf die Schiene - mehr Gesamtfokus.

Show thread
Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.