In Paris werden ausgebaut & Kampagnen gegen den gestartet. Frankreich im und , die Modestadt schlechthin, ganz vorne. Ein wichtiger Schritt in Richtung . Bestimmt nicht bloß eine Mode.
nstgn.eu/2n

Der 3,7 km lange der beginnt. Klingt doch eigentlich gut, oder? Eine zugehörige Bürger*innen kritisiert das Vorhaben jedoch stark. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis sei unausgeglichen und abgebaute blieben unersetzt.
nstgn.eu/2m

Unser Aufschlag "Mehr Straßenbahn wagen!", den wir gemeinsam mit dem @bund_hb vorgestellt haben) wurde wahrgenommen und von vielen Seiten begrüßt. Dabei darf es natürlich nicht bleiben. Die verlangt von der Politik beherztes Handeln. Nicht zögern, abwarten, vertagen.
---
RT @ArnoGottschalk
„Mehr Straßenbahn wagen“ - anregender Vorschlag von ‚einfach einsteigen‘ und BUND. In der Tat: wir brauchen mehr ÖPNV-Angebote in äuß…
twitter.com/ArnoGottschalk/sta

RT @bund_hb
Verkehrssenatorin Maike Schaefer hat vor Bürgerschaft Ausbauplan von @einsteigenjetzt und @bund_hb bekommen. Für Klimaschutz und Verkehrswende ÖPNV groß denken. Netzerweiterung für Pendler:innen und in die Stadtteile, Querverbindungen schaffen.
@RathausHB_news

Zusammen mit dem @bund_hb haben wir heute morgen vor Beginn der -Sitzung unsere Forderungen an die Politik und unser Straßenbahnkonzept überreicht.
Hier gibt‘s das Konzept im Detail zum downloaden: nstgn.eu/sak

Wir stellen uns morgen bei den vom @bund_hb und @VCDeV vor. !
Schaut gerne um 19:15 Uhr rein und lernt unser Modell zur ÖPNV-Finanzierung kennen.
Das wird mit Sicherheit ein ! 😁
nstgn.eu/2l

ist deutsche Großstadt laut ADFC. Aber was wird denn nun alles getan und wann? Und was ist überhaupt mit , dem quasi neustem Schrei der Fahrradfahrer*innen? nstgn.eu/2j

In können die Bürger*innen in den nächsten 2 Jahren am Wochenende kostenlos fahren. Bei Erfolg soll das Angebot danach auf die ganze Woche erweitert werden. nstgn.eu/mnt

RT @PRO_BAHN
Öfficon - Nahverkehr neu denken: "Zukunft & Finanzierung nachhaltiger Mobilität nach Corona" ist das Motto der Nahverkehrskonferenz Öfficon, die vom vom 18. bis 21. März 2021 online stattfindet. Vertreter von Politik, Initiativen, Verbänden und… dlvr.it/RsznTh

Viele sind auch in auf angewiesen. Es gilt: medizinische und die Bitte an Firmen, Arbeitszeiten abzustimmen & zu entzerren für geringen Kontakt auf Arbeitswegen. - ja! -, aber nur solidarisch & .
nstgn.eu/2i

RT @oefficon
Der ist chronisch unterfinanziert. Neue Finanzierungsmodelle sind gefragt, um den für eine umfassende notwendigen Ausbau zu finanzieren.Das und mehr diskutieren wir auf der *!

Im "Bewegt euch!" von Anja Rose und Manuela Weichenrieder geht's um . Die beiden Moderatorinnen sprechen mit Personen, die sich mit dem Wandel der Mobilität beschäftigen. Vielleicht mal reinhören?!
nstgn.eu/2h

Wie geht es weiter mit der ? Für uns ist klar: |e muss priorisiert, die Aufenthaltsqualität muss erhöht werden. Was meint ihr? nstgn.eu/2g

von gehen oft mit der Sorge einher, dass die persönliche eingeschränkt wird, besonders wenn's um geht. Das stimmt jedoch meist nicht. Ein ausgefeiltes bringt uns doch alle nach vorne. nstgn.eu/2f

Heute um 17:30 Uhr findet das kostenfreie und öffentliche des Studiengangs der zum Thema statt.
Wie kann urbane und werden? Mehr und Anmeldung unter:
nstgn.eu/2e

ist nicht nur toll, sondern auch essenziell für Städte. Wie kann eine dazu beitragen, dass Städte nicht nur , sondern auch und werden?
nstgn.eu/2d

Unter nstgn.eu/am könnt ihr euch jetzt zur * anmelden! Wir freuen uns, mit euch den neu zu denken und zu diskutieren, wie der zum zentralen Baustein einer umfassenden werden kann!
---
RT @oefficon
Wir wollen auf der * den neu denken! Bist du dabei?
Hier geht's zur Anmeldung: nstgn.eu/am


twitter.com/oefficon/status/13

Bei @oefficon stellen wir euch nach und nach die 6 Themenstränge der * vor!

---
RT @oefficon
Wie können wir den so gestalten, dass er seine |vorteile am besten ausspielt und im Umweltverbund aus Rad und Fuß am Besten zusammenwirkt? Das und mehr diskutieren wir auf der *!
twitter.com/oefficon/status/13

450 erwartet in den nächsten Jahren. Überdacht, beleuchtet, sicher und modern - so soll das +Ride Angebot in ein paar Jahren aussehen. nstgn.eu/br

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderatoren sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.