Pinned post

Aus gegebenem Anlass:
Das wächst und freut sich über Neuzugänge.
Hier gibt es gewisse Umgangsformen und wir respektieren einander.
Wenn jedoch vereinzelte Accounts meinen, sie können aus ihrer Vogelvoliere ausbrechen, in unsere Häuser (Instanzen) einfallen und uns auf den Teppich kacken, dann werden sie merken dass sie hier schneller rausfliegen als es dauert einen neuen Account anzulegen.

Pinned post

Ein Hinweis an alle :
Das Fediverse verkauft keine perönlichen Daten und verdient auch kein Geld mit Werbung. Der Betrieb der Instanzen kostet jedoch. Bei kleinen Instanzen ein paar hundert Euro im Jahr, bei großen teils wesentlich mehr. Von dem unentgeltlichen Arbeitseinsatz der Admins und Mods ganz abgesehen.
Wenn ihr also vorhabt länger am teilzuhaben, dann macht euch Gedanken eurer Instanz etwas zu spenden. Angaben dazu findet ihr bei den Infos zu eurer Instanz.

Pinned post

In eigener Sache:
Klasse, das wächst.
Ich bin ohne Erwartungen und Vorgeschichte -bei z.B. Twitter oder Facebook- hier vor vielen Jahren bei den Mastodonten angefangen.
Auch wenn die Zahlen im Fediverse -und auch mir- nicht wichtig sind, freue ich mich über Follower.
Ein Followback gibt es jedoch nicht. Beteiligt euch, füllt euer Profil. Dann können andere Accounts sich entscheiden, ob sie euch folgen wollen.
Und immer schön nett bleiben.
😀

Wenn dich sogar die Autoindustrie nicht mehr versteht, dann weißt du als FDP-Mensch, dass du in deiner ganz eigenen Welt unterwegs bist.
#verbrennerverbot

Hallo liebes #Fediverse , ich ziemlich #Neuhier , aber poste schon fleißig zu allem was mich interessiert. Ich heiße Julia und bin fast 30 Jahre. Arbeite als #optiker und fahre gerne mit dem #Fahrrad zur Arbeit. Meine Interessen: #dogs #garten #brotbacken #shoppen #netflix #Gaming . Freue mich mit euch den #Feed zu füllen ☺️

4. #Kernenergie ist teuer. Die US Investmentbank Lazard kommt bspw. auf Kosten von aktuell 129 - 198$ pro MWh. Zum Vergleich: #Geothermie liegt bei 59 - 101$, #Windkraft bei 29 - 54$, #Kohlekraft bei 65 - 159$. Die Internationale Energie Agentur nimmt noch den Faktor System-Dienlichkeit hinzu. "Für die EU im Jahr 2019 berechnet die Agentur Kosten für Atom in Höhe von 145 US-Dollar pro Megawattstunde." Das ist mehr als jede andere Energie-Erzeugungsform. "Tatsache ist also, dass der Neubau von Atomkraftwerken nicht wettbewerbsfähig ist – und dies in den Projektionien der Internationalen Energie-Agentur, trotz angenommener (aber nicht belegter) technologischer Fortschritte, auch im Jahr 2040 nicht sein wird." Der BUND Schleswig-Holstein weist zudem darauf hin, dass #Atomstrom auch heute schon an der Strombörse teurer ist als Strom aus erneuerbaren Quellen und somit kaum einen Einfluss auf den Strompreis von Endverbaucher:innen hat.

positionen.wienenergie.at/blog
bund-sh.de/energie/atomkraft/h
5/6

Show thread

Gegen 17:30 Uhr war ich am überlegen den Gartenschlauch auszurollen und die Pumpe anzustellen. Bei DWD nachgesehen: soll ab 18:00 Uhr Regen geben, Regenradar zeigt über uns ziehende Gewitterwolken an.
Abgewartet.
Kurz nach 18:00 Uhr bezieht es sich, es kühlt vielleicht 2°C ab.
18:30 Uhr: Wolken größtenteils weg, kein Tropfen gefallen, Gartenschlauch ausgerollt, Pumpe an...
🤷🏻‍♂️

Freund:innen, ihr habt mir schon so viel weitergeholfen - vielleicht habt ihr auch hier einen Tipp: Ich suche ein deutsches Unternehmen - gerne auch ein kleineres/mittleres - das "alles richtig" macht in bezug auf #Cybersecurity - und trotzdem auch noch zum Arbeiten kommt. :) Also nein im Ernst: wer hat aus eurer Sicht genau die richtigen Maßnahmen umgesetzt, vielleicht selbst auch was gebastelt (technische Systeme, Add-Ons etc), was dabei hilft, und mag mir davon für einen Artikel berichten?

Plötzliche Meldung auf dem -Smartphone: "Auf dem Gerät ist das Zertifikat einer Zertifizierungsstelle installiert. Eventuell wird dein sicherer Netzwerkverkehr überwacht oder bearbeitet."

Kann mir jemand einen Link empfehlen, der mir dieses Thema erläutert und evt. Gegenmaßnahmen darstellt?

Motorola-Smartphone mit Android 9, ist bisher im täglichen Einsatz

Bitte entschuldigen Sie, Frau . Nach meiner ersten Erfahrung mit Ihrem Büro (unverschlüsselte Übertragung von Passwörtern bei einem Bürgerinnenportal eines Landkreises), hielt ich Sie für eine Schnarchnase. Nun bin ich etwas beruhigt.

Gibt es bei #Friendica die Möglichkeit geteilte Beiträge auszublenden? Also so, dass nur selbst erstellte Beiträge angezeigt werden?

@helpers

Heute soll es auch hier regnen, aber gerade ist noch nichts davon zu sehen.

Moin.

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.