RT @Perowinger94@twitter.com

Hätten wir es in den letzten 16 Jahren geschafft auf 100% Erneuerbare umzustellen, würden wir heute die Inflation kaum spüren, wir würden keinen Angriffskrieg finanzieren, wären von Diktatoren nicht erpressbar und wären nebenbei das erste klimaneutrale Land der Welt.
Just saying.

🐦🔗: twitter.com/Perowinger94/statu

RT @MichaelEMann@twitter.com

I turns out, Trump's coup was actually successful. Our nation is now in the hands of villainous reactionaries.

🐦🔗: twitter.com/MichaelEMann/statu

RT @ChrisStoecker@twitter.com

Es wird Zeit, dass der @Bundeskanzler@twitter.com von seiner Richtlinienkompetenz Gebrauch macht. Es kann doch nicht sein, dass @c_lindner@twitter.com europaweit die Partikularinteressen eines einzelnen deutschen Verbandes (VDA) durchsetzt (mit denen nicht mal VW, Audi, Mercedes etc. übereinstimmen). twitter.com/TinaHassel/status/

🐦🔗: twitter.com/ChrisStoecker/stat

RT @micha_bloss@twitter.com

Erinnert ihr euch noch an "Gas als Brückentechnologie"?

Es gibt keine einzige Brücke mehr, sondern nur noch einen klaren Pfad: 100% Erneuerbare für Europa – so schnell wie möglich!

🐦🔗: twitter.com/micha_bloss/status

RT @Nietzsxhe@twitter.com

Robert Habeck holt die Anwesenden auf dem Tag der Industrie zu Beginn seiner Rede auf den Boden der Tatsachen zurück. Heftige Ansprache und er selbst anscheinend auch an einer emotionalen Grenze beim Reden.

🐦🔗: twitter.com/Nietzsxhe/status/1

RT @TerliWetter@twitter.com

Die Industrie weltweit ist genau auf dem Weg dorthin.

Zum Verbrenner-Aus.

Der Markt regelt das grade und den Rest regelt der Planet. Übrigens ist 2035 zu spät, der Verkehrssektor muss massiv CO₂ einsparen.

Pariser Abkommen ein Begriff?

twitter.com/ard_bab/status/153

🐦🔗: twitter.com/TerliWetter/status

RT @rahmstorf@twitter.com

Die Argumente gegen Verbrenner sind äußerst konkret und praktisch. Wer dauernd nur „ideologisch“ ruft tut das, weil er die Debatte längst verloren und keine Sachargumente mehr hat. Eine Partei, die EU-Klimaschutz blockiert, ist das allerletzte was wir jetzt brauchen! twitter.com/_martinhagen/statu

🐦🔗: twitter.com/rahmstorf/status/1

RT @jdoeschner@twitter.com

Meine PV-Anlage auf dem Dach produziert seit 3 Wochen Strom - kann aber Überschuss-Strom nicht ins Netz einspeisen, weil Halterplatte für neuen Zähler nicht lieferbar.
Derweil erzählen Söder & Co, Laufzeiten für Alt-AKW zu verlängern, sei technisch kein Problem…

🐦🔗: twitter.com/jdoeschner/status/

Zugeparkte Radwege und Kreuzungen, wildabgestellte E-Scooter, kaputte Ampeln, telefonierende Autofahrer, Radwege, die im Nichts enden, Radfahrer auf der falschen Straßenseite: ist in jeden Tag ein beschissener Hindernisparkour, @anjes_tjarks@twitter.com.

RT @dansiela_b@twitter.com

Lindner sprengt die Koalition wahrscheinlich im Alleingang - technologieoffen natürlich.

🐦🔗: twitter.com/dansiela_b/status/

Finde es schon bemerkenswert, dass die größten Ideologen immer darauf bestehen, Kilmapolitik dürfe nicht ideologisch sein.

RT @_MartinHagen@twitter.com

Die FDP wird einem Verbot von Verbrennungsmotoren nicht zustimmen - das hat @c_lindner@twitter.com heute erklärt. Damit gibt es auch keine Zustimmung Deutschlands auf EU-Ebene. Gut so: Kluge Klimapolitik ist nicht ideologisch, sondern technologieoffen!

🐦🔗: twitter.com/_MartinHagen/statu

Finde es schon bemerkenswert, dass die größten Ideologen immer darauf bestehen, Kilmapolitik dürfe nicht ideologisch sein.

RT @_MartinHagen@twitter.com

Die FDP wird einem Verbot von Verbrennungsmotoren nicht zustimmen - das hat @c_lindner@twitter.com heute erklärt. Damit gibt es auch keine Zustimmung Deutschlands auf EU-Ebene. Gut so: Kluge Klimapolitik ist nicht ideologisch, sondern technologieoffen!

🐦🔗: twitter.com/_MartinHagen/statu

Das hier, liebe Kolleg:innen.

RT @NickHeubeck@twitter.com

Wer den Klimaschutz blockieren will, leugnet den Klimawandel heute nicht mehr – er führt Scheindebatten um Atomkraft & Fracking, um von den eigentlichen Lösungen abzulenken.

Alle Medienschaffenden sollten sich fragen, ob sie dieses Spiel mitgehen wollen, nur weil es gut klickt.

🐦🔗: twitter.com/NickHeubeck/status

RT @DerGraslutscher@twitter.com

Dieses wirklich infame Fake-Bild postete der FDP-Landesvorsitzende Ba-Wü @ruelke@twitter.com gestern Mittag auf Facebook.

1. Weder Thunberg noch FfF haben jemals gefordert, ALLE sollten E-Auto fahren.
2. Auf dem unteren Foto sieht man ein Kind in einer afrikanischen Goldmine.
3.

THREAD 1⃣/

🐦🔗: twitter.com/DerGraslutscher/st

RT @spreeblick@twitter.com

Ich verstehe nicht, warum es nicht längst eine groß angelegte Kampagne zum Energiesparen gibt. Autofreier Sonntag/Tempolimit. Werbe-Beleuchtungen abschalten. Heizungen leicht absenken. Es gibt so viele Möglichkeiten, die niemandem wehtun. Ging in den 70ern auch. (1/2)

🐦🔗: twitter.com/spreeblick/status/

RT @wblau@twitter.com

Austria, Germany and Switzerland now all have climate journalism networks, founded by journalists to share & discuss knowledge about climate journalism with each other.
This is great but also raises the question to the old journalism associations and unions: where have you been?

🐦🔗: twitter.com/wblau/status/15391

RT @wblau@twitter.com

Text/Bild-Dilemma bei Tagesschau.
38 Grad Mitte Juni sind keine ‘Happy Freibad’-Story.

🐦🔗: twitter.com/wblau/status/15385

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.