Was kann man dagegen tun, dass autoritäre Staaten das Internet in ihrem Land blockieren? (Wie es in Belarus und Thailand passierte / passiert).

Welche Technologien können benutzt werden, damit sich Protestbewegungen weiter organisieren können?

Kann man Internetzugang per Satellit möglich machen oder Funkttürme an der Grenze verstärken und nutzen um ein Land mit Internet zu versorgen?

@csddumi Als Messenger ist @briar sicherlich ein Teil der Lösung, da es @torproject nutzt aber auch ein P2P Mesh-Netz aufbaut.
Des weiteren auch zur internen Kommunikation Solar-Powered LoRaWAN Mash-Netzwerk und darüber IPFS so wie andere dezentrale Dienste laufen lassen.

Follow

@kubikpixel @briar @torproject
Also das etablieren eines alternativen Netzwerks durch die Endgeräte und Routers von den normalen Bürgern?

@csddumi Ja und die LoRaWAN Relais/Stationen sind unter Anleitung rel. leicht selber zu bauen.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.