Heute mal nach Italien mit Nachtzug, bin gespannt! DB enttäuscht schonmal nicht, gleich 25‘ Verspätung ab HH, aber fährt immerhin und KEINE umgekehrte Wagenreihung, ist doch was.

Follow

Mit ÖBB Nightjet auf die Minute pünktlich in Mailand angekommen. Liebe DB, da ist noch Luft nach oben!

Später dann noch mit dem frecciarossa nach Verona. Bei dem gilt übrigens Reservierungspflicht, mein Dauerwunsch für den ICE, um das Drama mit überfüllten Zügen zu vermeiden. OK, dafür müssten die Züge pünktlich und zuverlässig fahren, aber da hätte ich auch nichts gegen.

Stattdessen gibt es den Komfort-Check-In. D.h. der Zugbegleiter muss meine Karte nicht mehr prüfen. Sagen wir so - Komfortgewinn liegt eher auf Seite der Bahn, mein Komfort würde eher durch pünktliche Züge steigen, mit funktionierenden Türen, Toiletten, Klimaanlagen, Kühlschränken & Kaffeemaschinen und Reservierungsanzeigen.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.