Mein Wunschzettel für die Fashion-Branche fürs nächste Jahr:

1. Bequeme Frauenklamotten
2. Bequeme Frauenklamotten
3. Bequeme Frauenklamotten
4. Bequeme Frauenklamotten
5. Bequeme Frauenklamotten
6. Frauenhosen mit ECHTEN Taschen
7. Bequeme Frauenklamotten

@kattascha Wie wurde man aber Bequeme Klamotten mit Taschen von Herrenklamotten unterscheiden? 😉

@VictorVenema Ich kaufe Jogginghosen Größe S für Männer. Sind aber an den Hüften immer leicht zu schmal. M ist aber definitiv zu groß. Ist schon ein leicht anderer Schnitt.

Follow

@kattascha Aus diesem Grund wollen wir familiär gerade eine Testreihe starten "Mal sehen was die örtlichen Änderungsschneider so können", weil die Damen es einfach leid sind (geht allerdings nicht um Joggingzeug). Absehbar läuft das wohl finanziell bedingt auf Selber-Ändern hinaus... Mit noch qualitativ guten 2nd Hand Klamotten früherer Jahrzehnte als Basismaterial fahren wird da vermutlich entspannter als mit der ewigen erfolglosen Sucherei.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.