Pinned post


Am 16. und 17. September findet online das Klima in der Schule Symposium (KISS) statt.

U.a. mit Stefan Rahmstorf und Gregor Hagedorn.

Ausgerichtet gemeinsam von Scientists und Teachers for Future.

Die offizielle Ankündigung über Nitter geteilt: nitter.net/KlimaKISS

Hier mehr zum Programm:
schule.scientists4future.org/p

Und hier gehts zur Anmeldung:
schule.scientists4future.org/a

Ich werde sicher auch teilnehmen.

Hope to cu there!
@s4f

Pinned post

Also, los geht es mit . Wie angekündigt auf Friendica gepostet. Ihr könnt auch auf Friendica mit Eurem Mastodon Account kommentieren, indem ihr den Link in die Suche kopiert.

friendica.opensocial.space/dis

Aber auch hier lese ich natürlich mit. Fragen und Kommentare sind willkommen!

Unser bzw-Redaktionsmitglied Anne ist Mitte vierzig und Klimaaktivistin. Kürzlich war sie zum 25-jährigen Abitreffen in ihrer Heimatstadt Rostock. Und bekam da allerhand von ihren ehemaligen Mitschüler:innen darüber zu hören, was die Klimaaktivist:innen so alles falsch machen. Darüber hat sie einen interessanten Text geschrieben. Eine Hauptrolle spielt dabei auch ihr Hadern darüber, dass sie für den Klimaaktivismus das größte Tabu einer ostdeutsch sozialisierten Frau bricht: nicht Vollzeit erwerbszuarbeiten!

Lesenswert!

bzw-weiterdenken.de/2022/09/we

Teil 1
Und während die Erschreckten mit Entsetzen in die USA schauen und beobachten können, welche Entwicklungen die Abschaffung von Roe v. Wade zur Folge haben und noch haben werden, gab es in Deutschland zwei Mitteilungen, die hellhörig hätten machen sollen.

RT @SR_Netherlands@twitter.com

The Dutch government is finalizing a permit for gas extraction from under the Wadden Sea, a UNESCO World Heritage site that is essential to numerous protected bird species.
Join us in the Hague next Wednesday to demand the protection of this fragile ecosystem!

🐦🔗: twitter.com/SR_Netherlands/sta

💥 Kommt am Freitag auf die Straße! Zum Globalen Klimastreik fordern wir im ganzen Land mit über 250 Klimastreiks #PeopleNotProfit.

Seid dabei & bringt alle mit, die ihr kennt – egal, ob Freund:innen, Familie oder Kolleg:innen. Gemeinsam sind wir für Klimagerechtigkeit laut!📣🌏

Was @Rantifa hier sagt.
nitter.net/Rant_ifa/status/157
Ich bin mindestens genauso genervt. Und das ich als wirklich gut Verdienende einfach 300 Euro vom Staat bekomme einfach, weil ich einen Job habe. Anstatt das Geld denen zu geben, die es wirklich nötig haben. So ein Quatsch.
Ich habe das Geld direkt an die Hilfe für weitergegeben. Schließlich hat sich gezeigt, das der von uns befeuerte Klimawandel die Wassermenge vervielfacht hat. 1/3 des Landes sind überflutet.

klimareporter.de/erdsystem/ein

Wir fordern 100 Milliarden für Klima und Sicherheit! Dafür braucht es ein transformatives Sondervermögen, eine Übergewinnsteuer und den Abbau fossiler Subventionen. Unterzeichnet jetzt unseren offenen Brief an die Bundesregierung! #100MrdfürsKlima
weact.campact.de/p/100Milliard

Gibt es Gruppen oder Menschen, die Morgen auf der Demo einen Redebeitrag halten wollen/würden?
Schreibt uns eine Nachricht!

Are there any groups or people, that would/want to hold a speech at the demo tommorow?
Write us a message!

Ich war ja zuletzt etwas stiller hier. Das hatte einen Grund: Ich habe heute mein Habilitationsgesuch samt zugehöriger Schrift beim Fachbereich eingereicht.
Drückt mir die Daumen für das weitere Verfahren!
Zur Feier des Anlasses habe ich mir erlaubt, dieses Meme zu erstellen.

Da wir viele Familien einladen wollen, brauchen wir noch Geld für Postkarten, Plakate und Flyer, um die Demo so richtig groß zu machen und möglichst viele Eltern und Kinder zum Familientreffpunkt einzuladen. Es wäre toll, wenn ihr uns dabei auch finanziell für die Materialien unterstützen könnt - und natürlich auch am 23.9.22 kommt.

Hier der Link zur Spendenseite: fffutu.re/spenden-hamburg
Vielen Dank!

Und: Wir freuen uns auf euch am 23.9.22!

#Klimastreik #FFF

Show thread

Frontal 21 hat gestern über die stagnierende Verkehrswende berichtet. Neben Anderem: im Ammerland will der Bund eine Autobahn durch die C02 speichernde Wesermasch bauen. Das werden wir nicht zulassen!
#KeineA20 @A20Camp #MoorBleibtMoor
zdf.de/politik/frontal/verkehr

"Wissenschaftliche Fakten gleichberechtigt neben politische Meinungen zu halten, lässt sich weder mit Objektivität noch mit journalistischer Ausgewogenheit begründen."
Lobenswerter Klartext von Sara Schurmann bei Übermedien: uebermedien.de/76407/die-klima

In der Antarktis steht der Thwaites-Gletscher kurz vor dem Kollaps. Wenn er abrutscht, würde der Meeresspiegel weltweit gefährlich ansteigen. Wissenschaftler:innen beschreiben die Folgen als katastrophal.

Deshalb sind wir am 23.09. auf der Straße! 🌏📣

spiegel.de/wissenschaft/natur/

Rassist*innen ergeifern sich, dass Maltes Mörder nicht weiß war.

Gleichzeitig werden CSDs z.B. in Gera und Dortmund von Neonazis bedroht und die permanente transfeindliche Hetze kommt von weißen "Feminist*innen", Fundamentalist*innen und Rechten.
#FightRacism #FightTransmisia

Nach der Fichte wird die Buche zum Opfer der #Klimakrise . Wassermangel und Hitze setzen dem häufigsten Laubbaum in Deutschland massiv zu. "Damit ist Deutschland Buchenland wahrscheinlich in den nächsten Jahrzehnten vorbei", sagt Henrik Hartmann (MPI Biogeochemie Leipzig) im DLF. share.deutschlandradio.de/dlf-

I was going to write more on why burning forest biomass is neither sustainable nor green nor CO2-neutral after so much disinformation by industry lobbies.

But why write when Greta Thunberg with co-authors, well-informed as always, just said it very well:
theguardian.com/world/commenti

Und der Bund will nun acht mobile Gas-/Ölturbinen einsetzen. Angesichts der Flutkatastrophe in Pakistan ist dies völlig irr. #StopptDenBirrsinn #VollgasInDieKrise
---
RT @Knutti_ETH
Erdgasproduktion ist wegen Lecks klimaschädlicher als bisher bekannt

tagesanzeiger.ch/erdgasprodukt
twitter.com/Knutti_ETH/status/

Für Interessierte gibt es einen längeren Thread über ein bisschen Demo für Alle und ein bisschen Terf: nitter.net/i/status/1564914602

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.