Follow

Hihi, Linux ist dann wohl der lachende Dritte 😁

Der Hacker Patrick Wardle will mit dem Mythos aufräumen, dass Macs unhackbar seien. Laut Wardle ist Windows 10 heutzutage viel sicherer als macOS.

t3n.de/news/hacker-windows-sic

@benny Ich glaube Linux ist da aber auch nur der lachende Dritte, weil es noch nicht genügend Desktop Anwender gibt.

@hamburghammer Nö, nicht nur deswegen. Gibt viele gute Konzepte die die Sicherheit erhöhen. Auch weil Linux für Server das meistgenutzte OS ist.

Lies dir sonst mal das Fedora Silverblue Konzept durch. Das benutze ich gerade. Ein modularer Desktop mit Container Apps. Das ganze System lässt sich dabei zurückrollen.

@benny Ja da muss ich dir zustimmen, die unterschiedlichen Konzepte die es für Linux gibt sind phänomenal. Das Thema Containerisierung ist echt eine nice Herangehensweise, aber es ist eine Technologie die nur begrenzt (zur Zeit) für den standard Benutzer bedienbar ist... Obwohl Silverblue könnte da was ändern. Ich schau mir das in einer VM mal an 😊

@hamburghammer Silverblue ist schon recht nahe an der normalen Workstation von Fedora. Wenns noch mehr Flatpak Apps gibt, brauchst nicht mal mehr RPMs.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!