Follow

Die Kirchen bekommen, unabhängig von der Kirche steuer, jedes Jahr um die 500 Mio. vom Staat. Das ist woanders besser aufgehoben!

staatsleistungen-beenden.de/de

@benny Also so ganz pauschal klingt das viel und irgendwie unverständlich. Es ist ja auch nicht ersichtlich wo das Geld hin fließt. Das trifft aber auch auf andere Förderungen zu. Es fehlt Transparenz.

Kirche ist nicht nur Sonntagsgottesdienst. Sondern auch Träger von Kindertageseinrichtungen, in einer Zeit wo Plätze knapp sind, von sozialen Diensten, wie Diakonie und Beratungsstellen. In einer Zeit wo, Menschen häufig mit ihren Problemen alleine gelassen werden.

@benny

Das ist kein Plädoyer pro Kirche. Dennoch unterstützt Kirche in diesen Bereichen den (Sozial-)Staat in seiner Funktion, sich um seine Bürger zu sorgen. Wenn er nicht ausreichend Strukturen zur Verfügung stellen kann.
Der Staat wiederum unterstützt die Kirche (und wahrscheinlich noch viele andere NGOs).

Also ist das eher ein Plädoyer für eine differenzierte Betrachtung.
Außerdem sind 500 Millionen im Haushalt eher ein kleiner Betrag. (309 Mrd. Im Bund)

@patrik Ich wäre lieber dafür, dass der Staat sich, ganz konfessionsfrei, um seine Bürger kümmert. Also die Kohle streichen und fertig. Vorallem ist die Rechtfertigung für das Geld ein einziger Witz. Erst enteignet die Kirche seine Anhänger über Jahrhunderte und dann, wenn der Staat sich das holt, soll er nach Rückgabe dafür für Jahrhunderte zahlen. Indirekt zahlen also wieder die Bürger dafür.

@patrik

Und wenn ich mir so überlege, was davon bezahlt wird, ich erinnere nur an den Limburger Bischof Tebartz van Elst, dann hab ich das Geld lieber beim Staat.

@benny @patrik

Also auch wenn ich kein Freund der Kirchen im allgemeinen bin, so denke ich hat @patrik hier schon Recht.

Die Kirchen machen Gesellschaftlich auch viel und auch nicht nur für ihre Konfessionsangehörigen.

@arkedos
@patrik

Dafür braucht es kein Geld extra. Gibt ja weiterhin die Kirchensteuer.

@benny @arkedos @patrik ja die Kirche macht seehr viel, besonders für jugend ... ne

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Feel free to join auch wenn du vielleicht nicht das Glück hast hier zu wohnen :D