Pinned post

So, der Umzug von einer Instanz zur Anderen war erfolgreich, bin also quasi wieder .

Ich interessiere mich für , , , , , , , (Fussball), und

📺 >>WEN DÜRFEN WIR ESSEN?<<
Das Ende des Fleischzeitalters
#Doku
🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹
Uns allen tun Tiere leid, doch unser Verhalten zu ändern, fällt nach wie vor schwer.

Warum es für Menschen so schwer ist, ihr Verhalten zu ändern – und warum manchmal erst die leckere Alternative da sein muss, damit wir für ein ethisches Argument aufnahmefähig werden...
arteptweb-a.akamaihd.net/am/pt
🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹🔹
(32 min) verfügbar bis
#FARBfernsehen #Tierschutz

Eine Empfehlung von @chrichri

Dieses Buch ist von 1983. Es handelt von einer Familie, die lauter elektrische Geräte hat und sehr verschwenderisch damit umgehen. Die Mutter stört das, die Kinder finden sie geizig. Die beiden großen Kinder gehen gegen ein AKW demonstrieren, sehen aber den Zusammenhang gar nicht. Der Vater arbeitet und macht chauvi-Sprüche. Am Ende geht es um eine Wärmepumpe und Sonnenkollektoren. Es ist echt zum Weinen, dass wir fast noch auf dem gleichen Stand sind wie vor 40 Jahren.

Guten Morgen, erstmal Kaffee.... aufsetzen. ☕

Na gut, ein bisschen habe ich schon noch abgekommen. 😉

Das Bundesumweltamt rechnet mit gesellschaftlichen Folgekosten von 201€ bzw 698€ pro Tonne CO2. Diese Kosten werden aktuell bis auf 25€ sozialisiert. Anders gesagt: Fossile Energie wird de facto subventioniert. umweltbundesamt.de/daten/umwel

Show thread

"Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Automobils widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, die Gesetze des Marktes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenlos erfüllen und Gerechtigkeit gegenüber den oberen 10% üben werde. So wahr mir Gott oder Oliver Blume helfe.“

Eilmeldung! Die #Gasumlage wird von Oktober an bei 2,419 Cent pro Kilowattstunde Gas liegen. Das teilte die Trading Hub Europe mit. Was heißt das für Verbraucher? Wie viel Euro wirst Du zusätzlich einplanen müssen? Infos gibt es in unserem Vortrag: sohub.io/64sz

Ich habe mir mit meiner Tochter den Traum vom eigenen Segelboot erfüllt und heute wurde der erste Törn gesegelt. 😉

Grundsätzlich sollte man in der Fahrschule eine Stunde „Fahrradfahren“ halten. Theorie zu „Was dürfen Radfahrende?“

Ja, ich darf an der Ampel rechts an dir vorbei.
Ja, ich darf schneller fahren als die nur für Kfz gültige Geschwindigkeitsbegrenzung.
Ja, ich darf Kopfhörer tragen.
Ja, du musst 1,5 m Abstand halten beim Überholen.
Nein, du hast kein Recht aufs überholen.
Ja, auch Radfahrende können schneller als 30 km/h fahren.

Noch was, @fedibikes@a.gup.pe @fedibikes@soc.schuerz.at?

#Threema Libre: Vollständige Unabhängigkeit von Google-Diensten

Threema Libre: Vollständige Unabhängigkeit von Google-Diensten

threema.ch/de/blog/posts/three

"Sollte sich die Welt um mehr als drei Grad erwärmen, wären die Folgen #katastrophal. Was nach viel klingt, sei kein unwahrscheinliches Szenario, berichten Fachleute aus der #Klimaforschung. Die Menschheit solle sich vorbereiten."

Teilt das in eurer Bubble, wir haben nicht mehr lange Zeit etwas zu tun. Eigentlich gar nicht mehr. #lastgeneration

spektrum.de/news/klimakrise-wa

Tierschützer hatten in einem Betrieb in Flintbek mit verstecken Kameras dokumentiert, dass Rinder bei der Schlachtung offenbar nicht richtig betäubt wurden. Sie kämpften minutenlang gegen den Tod. Der Schlachthofbetreiber weist die Vorwürfe zurück.
Nach Kritik an Schlachterei in Flintbek: Kreis ordnet Schließung an

»Soko Tierschutz« deckt Tierquälerei in Schlachthof auf, Rinder liegen minutenlang mit aufgeschnittener Kehle auf dem Boden und strampeln, bis sie ausgeblutet sind: Tierschützer haben die Realität in einem Schlachthof bei Kiel gefilmt. #sokotierschutz #spiegel
Sucht es selbst raus, ich hab genug für Heute. #govegan und nein, ich werde nicht lieb zu denen sein, die dass durch ihren Konsum verschulden. Folgen ist ganz freiwillig. Es reicht!

METZGER DES VERTRAUENS 🙈🤡🤢 

Maden in Luxusfleisch - Ekel-Fund bei Frankfurter Traditions-Metzgerei
Thomas Reichert. Der Metzgermeister, zugleich Vorstandschef der Fleischerinnung Frankfurt-Darmstadt-Offenbach #govegan

t-online.de/region/frankfurt-a

Mark Benecke:

"Och, ich kann doch nix tun, ich hab darauf keinen Einfluss..."

"Doch, jede Scheibe Wurst wirkt sich auf die Agrarwirtschaft aus. Jede Erbse hat genauso viel Eiweiß wie ein Steak, verbraucht im Anbau weniger Ressourcen!"

Jeder kann etwas tun.
Diese Scheiß-Egal-Haltung ist wie:
"Du bekommst 'nen Anruf, dein Kind wurde überfahren & ist tot. Deine Antwort, 'Nun mal langsam, ich komme mal vorbei & guck mir das erstmal an'."

#Klima #Landwirtschaft #Vegan

Show thread

Mark Benecke:

"Die CO₂-Bomben - also das mit Ansage noch zu fördernde fossile Material der Energiekonzerne ist genau der Rest an CO₂-Budget. Die wollen (werden) das fördern.

Wir müssen in Negativ-CO₂ kommen, alles andere geht nicht.

Und hört auf, es immer wieder auf die anderen zu schieben, tut es einfach."

#Klima #co2budget #MachenStattReden

Show thread

@amaz1ng "Was kann ich allein schon verändern?" - fragte sich die halbe Welt.....

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.