Show newer

#tootoot! Ich bin #neuhier und das ist meine #introduction. Mich kennt vermutlich niemand und umgekehrt ist es wohl genauso.
Bisher war ich auf keinem Social Network vertreten und auf das #Fediverse bin ich durch den #kuketzblog aufmerksam geworden. Hiermit versuche ich meinen Beitrag am Fediverse zu leisten, denn schliesslich "lebt" es nur, wenn es auch genutzt wird.
Ich hoffe hier eine freundliche Atmosphäre und den Austausch mit aufgestellten Menschen mit gleichen Interessen zu finden.

Kennt ihr Sätze wie "Geh raus in die Sonne, dann wirds wieder!"? Die frage richtet sich insbesondere an Menschen, mit depressionen oder anderen Psychischen Erkrankungen und Einschränkungen.

Ich würde gerne demnächst einen Blog zu dem Thema "Was uns nicht hilft!" machen und möchte da ein wenig was zusammensammeln. Gerne auch per DM wenn euch das lieber ist.

Ich würde mich freuen, wenn ihr diesen Tröt teilt.

Ich hab hier nen Flixbus Voucher im Wert von 23,48 Euro, den ich vermutlich so schnell nicht brauchen werde. Gültig is 29. Juli 2023. Kann den wer brauchen? 15 Euro per Paypal? Gerne boosten...

Ist irgendwie schwer, hier Fuß zu fassen, wenn man niemanden kennt und nicht weiß, wem man folgen soll. Daher mal ein kleines Experiment:

Ich folge einfach mal jeder Person, die das hier teilt.🙃

(Außer wenn schon auf den ersten Blick unsympathisch🙈)

Ich probiers jetzt doch nochmal mit #neuhier, weil ich es immer noch schwierig finde, bei mastodon neue Leute zu finden (Tipps willkommen).

He/Him, Filmnerd², Grafiker, (seit neuestem auch) Koch, "links" (gleichwohl meide ich polit. Themen hier im Dialog lieber, da sie immer mehr zu Glaubensbekenntnissen mutieren) und am liebsten ganz einfach ehrlich freundlich :)
Weil mir die Idee von @kippenkruemel gut gefallen hat, folge ich allen, die diesen Tröt teilen (außer Arschgeigen :P ).

Fragen? 🙃

Ein Freund hat mich gerade informiert das eine Rolleiflex bei seinem Opa gefunden hat. Ob sie noch funktioniert kann er nicht sagen, da er nichts mit Fotografie am Hut hat (wie kann man nur😀 ). Sein Opa (97J.) meinte nur, das sie immer funktioniert hat. Jetzt fragte er mich ob diese noch was Wert sei. Da ich bei analogen Kameras nur mal kurze Zeit reingeschnuppert habe konnte ich ihm keine Antwort geben. Er hat mir mal 3 Fotos geschickt. Vielleicht könnt ihr da weiter helfen.

Teilen erwünscht.

Umweltverschmutzung- Misanthropie 

Schon krass, dass wir es geschafft haben, das eine Element, nach dem wir im gesamten All Ausschau halten, weil wir es als derart existenziell fürs Leben halten, auf unserem eigenen Planeten komplett mit Chemikalien verseucht haben.

Was ne Leistung ey...

Gestern hatte ich ein langes Gespräch mit einem Ingenieur, der im Bereich "Erneuerbare Energien" arbeitet. Und ich war ziemlich überrascht, dass im Prinzip wohl für jede einzelne kleine private PV-Anlage ausgerechnet werden kann, wieviel CO2 sie einspart.

Ich hatte sozusagen eine kompetente kleine Einführung in Technik und Problematik der Stromversorgung in Deutschland, denn Etliches davon wusste ich noch nicht.

Es MACHT einen Unterschied, was jede*r Einzelne von uns tut, auch wenn es oft nicht den Anschein hat. Und das stimmt mich gerade ziemlich froh. Wir können etwas tun!
😊

Guten Morgen ihr Lieben
:ablobcatcoffee:

Für mich ist das Fediverse ein kleines Wunder.

Keine großen Investoren, keine Gewinne für irgendwelche egomanischen Visionäre und trotzdem schreiben wir uns hier jeden Tag Nachrichten, einfach so
👍

"Warum habt Ihr damals nichts gegen den Klimawandel unternommen?
"Eine 8%-Partei wollte das nicht und dann haben sich die anderen nicht mehr getraut."

Wir sind es gewohnt, immer alles zu haben. 50 verschiedene Joghurts, 20 Sorten Klopapier, immer Strom, Heizung und warmes Wasser, alles sofort und überall verfügbar.
Wenn es jetzt ungemütlicher wird, hilft Kreativität und Geduld. Schimpfen und Nazis wählen wird keine Lösung sein.

Kann es sein, dass der Begriff 'Meinungsfreiheit' in den letzten Jahren einige Schäden davongetragen hat?

Es sind nicht nur die "schönen" #Blumen, sondern auch die ausgeblühten, die mich faszinieren, wenn ich mit meinem Makroobjektiv unterwegs bin. #Lupine, gestackt aus 15 Einzelfotos. Die einzelnen Fotos mache ich übrigens frei Hand mit Serienaufnahme in schneller Folge, während ich leicht den Abstand zum Motiv variiere. In Photoshop kann man die Fotos ausrichten und stacken.

Ein Artikel mit der Überlegung, dass es Felsplaneten erst zu einem späten Zeitpunkt in unserem Universum gab. Die ersten Generationen von Sonnensystemen konnten keine Felsplaneten durch Kernakkretion bilden, weil schlicht noch das zu fusionierende Material fehlte.

Damit konnte es sehr wahrscheinlich in den ersten Milliarden Jahren unseres Universums kein Leben geben.

#Astronomie 💫 @astronomie

bigthink.com/starts-with-a-ban

Hi, wir sind neu hier. Unsere Namen sind Lomi (griechische Hunde-Frohnatur) und Isa. Wir sind gespannt auf neue interessante Gesprächspartner:innen und lassen erstmal alles auf uns zukommen. Müssen gestehen, dass wir eigentlich zu mastodon.social nrw.de wollten, aber es ist ganz und gar nicht so, dass wir uns nicht für Technik interessieren. 😎 Sind schon ganz gespannt auf eure Geschichten ...

Ich brauche nicht den hundertsiebenundneunzigsten Beweis, dass Lindner und Konsorten unsoziale Fehlentscheidungen treffen, ich brauche jemanden, der das unterbindet.

ICE-Raswurf von Rollstuhlfahrerin bei Streit um #Barrierefreiheit. Ich nehme Stellung zu den Erklärungen und Unterstellung von der Bahn und Bundespolizei in der Presse
#Silencing #Ableismus

blog.eichhoernchen.fr/post/ged

Hallo #FahrradBubble und #FotoBubble hier in der #Fediverse ich bräuchte mal eure #Fedipower. Ihr wisst ja, dass ich gerne mit meinem #Mountainbike in der Natur unterwegs bin. Bis jetzt habe ich unterwegs meine Fotos mit dem Smartphone gemacht.
Da ich aber eine DSLR (?) Nikon D5000 besitze, würde ich gerne auch mal diese bei meinen Touren mitnehmen.
Nur wie?
Am Bike gibt es ja keine Möglichkeiten (Wo?). Ich wüsste ja auch nicht, ob das wegen den Erschütterungen auch ratsam wäre.
Im Rucksack hinten auf dem Rücken ist mir zu umständlich. Bei jedem Foto Rucksack auf, Foto schießen, wieder in Rucksack rein ist mir zu umständlich.
Gibt es dafür vielleicht andere Lösungen?
Was nutzt ihr?

#FragDasFediverse #Followerpower #Foto #Frage #Fedibikes
Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.