Follow

Deutschland ist wieder mal unangefochtener Weltmeister. Diesmal im Abfragen von bei .

40% der weltweiten! Anfragen über Name, Anschrift usw. bei & Co stammen aus Deuschland.

Weit abgeschlagen sind die klassischen Überwachungsstaten China, UK und USA, die zusammen nicht halb so viel Anfragen stellten wie das kleine Deutschland.

Apples Transparenzbericht:
apple.com/legal/transparency/p

Ist Deutschland auf dem Weg zu einem totalen ?

@Wolfram Augen auf. Die Abfrage von Nutzerdaten betrifft vor allem "Worldwide Government Account Requests". Da sind nur 10% der Anfragen aus Deutschland und in absoluten Zahlen sowieso nur sehr wenige. Da vom Überwachungsstaat zu sprechen, finde ich deutlich überzogen.

@letterus

Die Statistik hat mich sehr gewundert. Auch in der 2. Tabelle mit den Finanzabfragen sticht Deutschland heraus. Aber an einen Fehler seitens Apple mag ich nicht glauben.

Den Satz mit dem Überwachungsstaat hatte ich daher zur Sicherheit mit einem Fragezeichen versehen.

@Wolfram
Wahrscheinlich haben es die anderen Staaten einfach nicht mehr nötig, einfache Datensätze in der Wirtschaft abzufragen. Die kommen auf anderen Wegen bestimmt schneller dran. 🤔

@pascal Mag sein. Es wäre eine Erklärung, dass Deutschland bei den "Five Eyes" als Mitspieler nicht gerne gesehen ist.

@Wolfram Device Requests und Financial Identifier Requests werden in den meisten Fällen von Apple-Nutzern nach Diebstahl oder Kreditkartenmissbrauch o.ä. aufgrund von Anzeigen initiiert. So steht's zumindest im Bericht.

Es könnte nun sein, dass in Deutschland besonders viele IPhones geklaut werden u./o. mehr Diebstahl u. Betrug zur Anzeige gebracht wird.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!