Meine #Stadtverwaltung hat zu meiner Anfrage Stellung bezogen und ich bin ein wenig geschockt:

"Der Betrieb von Open Source Software ist in solch einem Sicher-
heitsumfeld brisant, da kein Hersteller für Sicherheitsverstöße verantwortlich zu machen wäre und professioneller Support, nur bedingt am Markt verfügbar ist."

Stattdessen wird stolz gesagt, dass die Bürger ja mit den bekannten Lösungen wie facebook und instagram sehr vertraut sind, das keine Kosten verursacht und und und...

Nun muss ich mal in meinem Kopf kramen, was unser @bfdi zu dem Thema gesagt hatte. War das nicht so gewesen, dass Kommunen ihre Darstellung bei diesen digitalen Drittstaaten unterlassen sollten und wurde da nicht sogar ein Angebot gemach, dass die Kommunen kostenfrei unterbreitet wurde?

Ich glaube, ich sollte mal nach einer möglichen Antwort vom BfDI meiner Kommunalverwaltung ordentlich vors Knie treten...

#Datenschutz #SocialMedia

@troetschubser
Das sind deutsche Beamte, du willst sie doch nicht zum Denken zwingen, oder gar umdenken ?
Seit 20 Jahren haben sie nix dazugelernt und nun sollen sie sogar was neues lernen ?
Dann läuft ja noch weniger.
Lol

@bfdi

@zwangseinweisung

Die Verwendung von #Office365 sollte man im europäischen Raum eh unterbinden. Ich sage da nur digitales #Drittland und die Daten werden blind bei denen auf den Servern abgespeichert. #Wirtschaftsspionage etc für umsonst und ohne Anstrengung.

@Willy_Wuff @bfdi

Follow

@troetschubser @zwangseinweisung @bfdi

Unternemen die soetwas machen haben es aber auch nicht besser verdient.
So viel Blödheit muss einfach bestraft werden.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.