Willy Wuff boosted

Sicherheitshinweis Risikostufe 4:
mehrere Schwachstellen in Adobe Acrobat und Reader: in Angreifer kann diese ausnutzen, um Schadcode auf dem Rechner eines Opfers auszuführen und ggf. Informationen auszuspionieren. Zur Ausnutzung genügt es, eine manipulierte PDF Datei zu öffnen, die z.B. per E-Mail Anhang auf den Rechner gelangen kann.
Updaten!

Willy Wuff boosted

Gerade im Weser Report gelesen, dass es ein Buch von zum Thema und gibt. Da gehts um Sicherheit und wie man sie einstellt. Mein Tip: schmeißt den Schrott auf den Müll

Willy Wuff boosted

Heute Abend 22°° bis Mitternacht hätte ich mal wieder zwei Stunden Musik für Freunde des Meldic Metal. Ein Bunter Mix aus den Jahren 1997 bis 2019

bei Interesse, wie immer :
player.mdn.stream24.net/webrad

So ihr lieben, mit diesem Artikel verabschiede ich mich dann für heute vom Überwachungsstaat DE und auch von euch.

Schlaft schön träumt was feines

heise.de/newsticker/meldung/St

Unterstellt mir das ich ein Verschwörungstheoretiker bin, aber wenn man all die Infos aus China zusammen fügt und einmal unter dem Gesichtspunkt des Überwachungsstaates betrachtet ..... dann kann ich mich nicht des Gedanken wehren zu denken das an der Ganzen Corona Nummer system steckt.
Vorallem weil der Außerhalb Chinas scheinbar ziemlich harmlos ist.

heise.de/newsticker/meldung/Co

Gaile Nummer, und das in kombination mit unserem tollen neuen Polizei gesetz, das der Polizei erlaubt JEDEN auch ohne begründeten verdacht erstmal ein zu kärkern.

heise.de/newsticker/meldung/So

Aktuelle Influenza zahlen :
20 000 Fälle, 42 Tote seit Oktober: Im Schatten des Coronavirus breitet sich in Deutschland die Influenza aus. Die Zahlen verdoppeln sich wöchentlich.

Die 13 Corona Infizierten mit 0 Toten und fast Symptomfrei in Deutschland sind da natürlich weit schwerwiegender.
Also sollten wir auch weiterhin Hausärzte und Notaufnamen mit Corona Panik von der Arbeit abhalten ;-)

mainpost.de/regional/wuerzburg

Ein chinesischer Arzt, der als einer der ersten vor dem Coronavirus gewarnt hatte, ist nun selber an der Infektion gestorben. Li hatte Ende des vergangenen Jahres bei Patienten entsprechende Symptome festgestellt und Kollegen darüber informiert. Daraufhin wurde er von der Polizei wegen "Verbreitung von Gerüchten" ermahnt. Der Tod Lis hat große Anteilnahme ausgelöst, weil er für viele Chinesen die Folgen der langsamen Behördenreaktion auf das Coronavirus symbolisiert.
(Quelle: Deutsche Welle )

Dumm nur das die Bilder schon in dutzenden von Datenbanken sind und dort sicherlich nicht mehr gelöscht werden.
Wir können sicher sein das das was die ggf. an Strafen zahlen ein minimum von dem ist das sie verdient haben.

heise.de/newsticker/meldung/Go

Show more
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!