Utgardloki boosted

Jetzt noch schnell sichern: Reich werden mit der #Bundesregierung in 3 Schritten! 1. Schritt: Kohlekraftwerke bauen 2. Schritt: versprechen, statt 867 Millionen Tonnen "nur" 854 Millionen Tonnen Kohle zu fördern 3. Schritt: dafür 1,75 Milliarden Euro kassieren #LEAGGate

twitter.com/FridayForFuture/st…
Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

"@noybeu has launched GDPRhub
today - a collaborative online wiki that allows you to find and share local #GDPR decisions from throughout the EU in English. It also includes knowledge on GDPR Articles, DPAs and Countries!"

gdprhub.eu/index.php?title=Wel

(via Twitter)

Utgardloki boosted
scontent-frt3-2.cdninstagram.c…
scontent-frt3-2.cdninstagram.c…
scontent-frt3-1.cdninstagram.c…
scontent-frt3-2.cdninstagram.c…
scontent-frt3-1.cdninstagram.c…
scontent-frt3-2.cdninstagram.c…
scontent-frx5-1.cdninstagram.c…
scontent-frx5-1.cdninstagram.c…
scontent-frx5-1.cdninstagram.c…

Seit über einem Jahr streiken Millionen Menschen für Klimaschutz und die Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze. 💥⁠
Nur so kann es für uns und zukünftige Generationen eine lebenswerte Zukunft geben. Die Regierung und Unternehmen wie Siemens ignorieren die wissenschaftlichen Fakten seit Jahren! ⏰⁠

Deutschland muss bis spätestens 2035 Netto null erreichen, um einen gerechten Beitrag zur 1,5-Grad-Grenze zu leisten! Und die Bundesregierung verfehlt sogar ihre selbst gesetzten, viel zu laschen Ziele noch. 🙈⁠

Handlungen wie das Klimapäckchen oder der geplanten Inbetriebnahme eines neuen Kohlekraftwerkes zeigen, dass immer noch nicht verstanden wurde, worauf es ankommt.
Mit den aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise, befinden wir uns auf einem Pfad, der noch in diesem Jahrhundert zu einer Erhitzung von 3 Grad führen würde - weit weg von allem, was erträglich wäre!⁠

Wir haben also nicht mehr viel Zeit, um etwas zu ändern! Geht deswegen auch wieder dieses Jahr mit uns auf die Straße und lasst uns gemeinsam für die Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze kämpfen! ✌️⁠
#FridaysForFuture #FFFfordert⁠

Quellen:⁠
Climate Action Tracker: climateactiontracker.org/count…
Carbon Clock: www.mcc-berlin.net/de/forschun…
Rangliste CO2-Ausstoß: www.vdi-nachrichten.com/techni…
Paris-Abkommen: unfccc.int/files/essential_bac…
IPCC-Sonderbericht zu 1,5°C Globaler Erwärmung: www.de-ipcc.de/media/content/S…
www.instagram.com/p/B7gkKO7CWK…
Utgardloki boosted

Der Clearview-Fall zeigt eindrucksvoll, warum wir möglichst wenige Überwachungskameras aufhängen sollten und wieso Gesichtserkennung gefährlich ist: mit genügend Rechenleistung und Speicher lassen sich beliebige und vor allem vermeintlich harmlose Fotos zu fragwürdigen, ja kriminellen Zwecken missbrauchen — wenn binnen Sekunden jeder auf der Straße identifiziert wird, ist das nicht einfach „bedauerlich“, nein, es ist eine repressive Maßnahme gegen die persönliche Freiheit!

Utgardloki boosted

„Gewaltige Fotodatenbank zeigt, wie gefährlich Gesichtserkennung ist

Das US-Unternehmen ClearView soll mehr als drei Milliarden Fotos aus dem Netz gesaugt haben. Die New York Times schreibt vom 'Ende der Privatsphäre, wie wir sie kennen'.“

zeit.de/digital/datenschutz/20

Utgardloki boosted

Einige meinen ja, Europa sollte seine Datenschutzregeln lockern, um die Digitalwirtschaft zu stärken. Ich dagegen bin der Meinung, dass wir unsere Regeln noch viel stärker durchsetzen müssen. Was hier stattfindet, ist unglaublich: “Intimsphäre verkauft” sueddeutsche.de/medien/dating-

Utgardloki boosted

Was @ArminLaschet sagt: „Das ist ein Durchbruch für den Klimaschutz und ein Paket der Vernunft“ Was @ArminLaschet macht: - weiter Dörfer wie Manheim für den dreckigsten aller Energieträger abbaggern - versuchen es mit dem Erhalt des #HambacherForsts zu vertuschen #Kohleausstieg

twitter.com/FridayForFuture/st…
Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

Keine Werbung mehr in der Post: Wie Amsterdam 6.000 Tonnen Altpapier spart! - In Amsterdam findet man keine „Bitte keine Werbung“-Sticker an den Postkästen, sondern welche mit „Bitte Werbung“. In der Hauptstadt der Niederlande darf nämlich nur dann Werbung in den Postkasten gelegt werden, wenn man das ausdrücklich will. Dadurch spart die Stadt jährlich 6.000 Tonnen Müll. #ShareDichDrum

Utgardloki boosted

Das Datenleck vom November ist wesentlich größer als angenommen: Man geht von über EINER MILLIARDE Datensätzen aus!

heise.de/newsticker/meldung/We

Dies spricht für die Einführung der elektronischen Patienakte - schließlich können wir uns nun sicher sein, dass unsere Daten gut geschützt werden können. Applauso, Herr Spahn! Wir danken Ihnen von Herzen.

Utgardloki boosted

Weltweites Datenleck bei Patientendaten größer als bisher angenommen | heise online

Weltweites Datenleck bei Patientendaten größer als bisher angenommen

Die Zahl der Patientendaten, die offen im Internet stehen, steigt auf über eine Milliarde. Zu den Daten zählen auch Brustkrebsscreenings und Röntgenaufnahmen.

heise.de/newsticker/meldung/We

Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

RT @Volksverpetzer@twitter.com

#Schäuble möchte wissen, wer im Netz hinter Hetze steckt und fordert #Klarnamenpflicht.

Ich möchte wissen, wer im Bundestag hinter Lobbypolitik steckt und fordere #Lobbyregister. Quasi die Klarnamenpflicht für #Nestle.

Utgardloki boosted

RT @ccs_stoppen
Sylt unterstützt Volksbegehren 💧#WasserSchützen
SPD-Antrag zum Schutz des Wassers einstimmig befürwortet / Initiative fordert unter anderem Änderung des Landeswassergesetzes @vi_wasser@twitter.com @BWassertisch@twitter.com @Gruene_SH@twitter.com @SSWpresse@twitter.com @SPDSH@twitter.com @SH_CDU@twitter.com @FDPFraktionSH@twitter.com
zeitung.shz.de/sylterrundschau

Utgardloki boosted

Endspurt-Kettenbriefaktion: Sammele noch 5 Unterschriften für das 💧Volksbegehren zum Schutz des Wassers. So geht's: vi-wasser.de/?page=news&news=1

Mach mit und schütze #Trinkwasser #Gesundheit #Nordsee #Ostsee #Klima!
#RettetDasWasserSH

Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

First chosen-prefix collision for SHA-1:

sha-mbles.github.io/

– The researchers demonstrated an impersonation attack on OpenPGP.
– GnuPG 2.2.18 (released in November 2019) and newer includes a fix (CVE-2019-14855).
– CAcert still uses SHA-1.
– OpenSSL considers disabling SHA-1. Some Linux distributions already configured it more securely.

#sha1 #hash #collision #openpgp #gnupg #infosec #security #cybersecurity

Utgardloki boosted

Eine sichere Suchmaschine in den Händen amerikanischer Investor*innen - der mehrheitliche Verkauf von #Startpage hat in der #Datenschutz-Community ein kleines Beben ausgelöst. Grund genug für uns, einmal kritisch nachzufragen! mobilsicher.de/ratgeber/startp

Utgardloki boosted

Die Landesdatenschutzbeauftragte Brandenburg hat ihre Prüfung der #AutoVorratsdatenspeicherung mit #Kesy abgeschlossen und kommt wenig überraschend zum deutlichen Schluss, dass die Massenspeicherung von Unverdächtigen rechtswidrig ist. Nun wird es Zeit, den Wilden Westen bei der Kennzeichenerfassung endlich zu beenden!
lda.brandenburg.de/cms/detail.

Show more
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Feel free to join!