Utgardloki boosted

"Bisher musste eine Begegnung zwischen zwei Personen mindestens 13 Minuten dauern, um von der App für eine Begegnung mit erhöhtem Risiko (rote Kachel) berücksichtigt zu werden. Nun sind bereits Begegnungen von mindestens 9 Minuten ausreichend."
#Corona #CoronaWarnApp #CWA #CCTG
coronawarn.app/de/blog/2021-04

Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

Erinnert ihr euch noch, wie das Bundesfinanzministerium durch die Hintertür unbemerkt Dokumente zu Cum-Ex vom Informationsfreiheitsgesetz hat ausnehmen lassen? Nun, einer der daran beteiligten Beamten betreut jetzt für die SPD den Hamburger Untersuchungsausschuss zu Cum-Ex.

Utgardloki boosted

Bringt tracktor.it! eigentlich etwas?

Hier mal ein bisschen Statistik aus der eigenen Schatulle:
Von 44 Anschreiben
… haben 25 Seiten die Tracker innerhalb der Frist entfernt
… haben 8 eine Datenschutzbeschwerde erhalten
… haben 12 erfolgreich um Verlängerung gebeten

Der Flaschenhals sind dann die untätigen Behörden:

Von 6 Beschwerden führte nur 1 nach drei Monaten zur Entfernung der Tracker.

Utgardloki boosted

Stolze 6 Euro pro Maske bekamen Apotheken vom Staat. Jens Spahn steht dafür in der Kritik. Beteiligt war aber auch das Ministerium von Olaf Scholz. Das zeigt eine #IFG-Recherche von @tschlze @tazgezwitscher: taz.de/Milliardenkosten-fuer-G

Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

Sie versuchen es immer wieder: Der Bundesrechnungshof hat einem FragDenStaat-User mit Verweis aufs UrheBeRrecHt verboten, ein Prüfungsdokument zu veröffentlichen, in dem es um problematische Aufträge an Anwält:innen geht. #zensurheberrecht fragdenstaat.de/anfrage/prozes

Utgardloki boosted

EZB: Verbraucher verlangen beim digitalen Euro Datenschutz tagesschau.de/wirtschaft/verbr Gute Aktion der EZB. Die Bürgerinnen und Bürger sind halt weiter als die Talkshows

Utgardloki boosted

Kleiner Programmhinweis für alle Radiozuhörer: Der BfDI @ulrichkelber spricht morgen um etwa 7:35 Uhr mit SWR Aktuell über Datenschutz in Pandemiezeiten. / ÖA

Utgardloki boosted

3 … 2… 1 Relaunch 🚀!

Unser Tool tracktor.it ist jetzt komplett überarbeitet. In wenigen Minuten gegen Seiten und Apps(!) mit Trackingeinbettungen vorgehen.

Bei den Apps starten wir bescheiden mit zwei SDKs - Hauptsache Facebook ist dabei, oder? 😙

Neu ist ein Counter, eine Datenbank mit Trackern und eine Liste der angeschriebenen Seiten.

Eine umfangeiche Hilfe zeigt, wie man Tracker in Webseiten und Apps prüft (inkl. Entschlüsselung).

@tsmr @der_On
@rufposten
#dsgvo #legaltech

Utgardloki boosted
Utgardloki boosted

Wollte hier endlich mal eine Geschichte raushauen, die ich unter Mitwirkung des SWR recherchiert habe, die aber am Ende nie veröffentlicht wurde.

Es geht um "Deutschlands führenden Vokabeltrainer", Phase6, den über eine Million Personen nutzen, darunter viele Kinder.

Vermutlich über eine Agentur hatte man für Retargeting Pubmatic und Mathtag in die Website eingebunden, die dann die Cookies der Kinder zur Versteigerung von Anzeigen mit 20-30 anderen Anbieter austauschten (Cookie-Matching).

Utgardloki boosted

Aus dem vermeintlichen Nachteil eine langfristige Stärke machen. Eine gute Idee für die EU, nicht nur bei offenen Märkten, sondern auch bei Menschenrechten, Datenschutz & Co. zeit.de/zustimmung?url=https:/

Utgardloki boosted

Throwback als das Innenministerium uns 2014 kostenpflichtig wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung abmahnen ließ, weil wir einen internen Vermerk des Ministeriums veröffentlicht hatten. Vor Gericht verlor das Ministerium dann krachend.
fragdenstaat.de/dokumente/8644

Utgardloki boosted

Zweckbindung von Daten in Informationssystemen der Polizei - Ein Debattenbeitrag, den wir auch auf Symposien zur Diskussion stellen werden bfdi.bund.de/DE/Home/Kurzmeldu

Utgardloki boosted

Wie @tagesschau berichtete, verschaffte Gesundheitsminister Jens Spahn Apotheken durch die Abgabe von kostenlosen FFP2-Masken gigantische Gewinne.

Alle Dokumente zur Recherche gibt's jetzt bei uns, darunter diese "Marktanalyse" von EY mit Daten von idealo und "geizhals".

Utgardloki boosted

In der Version 2.0 der Corona-Warn-App wird ein QR-Code-basiertes Check-In-System integriert. Das Update soll Mitte April erscheinen, manchen Berichten zufolge am 16. April.

Mit der neuen Funktion lassen sich in der App QR-Codes generieren, die Gäste einscannen können, um an einer Veranstaltung oder an einem Ort einzuchecken. Im Fall einer Infektion werden Personen, die gleichzeitig eingecheckt waren, gewarnt.

Anbei Screenshots vom aktuellen Stand der Entwicklung seitens #CWA.

#cctg

Utgardloki boosted

Moin,

falls ihr Accounts von der Instanz masthead.social folgt, auf die ihr nicht verzichten wollt - bittet sie, die Instanz zu wechseln.

Grund: subversive.zone/@admin_/105997

Masthead.social wird sicherlich bald von vielen Servern geblockt.

Utgardloki boosted

E-Mail von „FraudWatch International“ für deren Kunden Expo 2020 #Dubai bekommen. They call it “unauthorized leakage of their confidential contracts” but we call it Landesinformationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg and I think that's beautiful. fragdenstaat.de/dokumente/9358

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.