Und schon wieder ein paar "Einzelfälle".... muss wohl ein Nest sein...

Polizeiproblem im Bundestag

taz.de/taz-Recherche-zu-rechts

Ich verstehe die Debatte; es ist definitiv ein wichtiges Thema.

Aber eine Waffel umbenenne, nur weil sie "Afrika" hießt? "Afrika" soll schon rassistisch sein?

Oder ist das nur aus PR-Gründen geschehen, damit die mit ihrer Waffel überall in den Medien sind?

Manche Hersteller haben echt einen an der Waffel..

Haben wir keine anderen Probleme als Namensgebungen von Waffeln?

Rassismusvorwürfe: Bahlsen benennt Waffel um

ndr.de/nachrichten/niedersachs

Vielleicht sollte sich der Hundehalter auch mal in sein Gefährt begeben, in der prallen Sonne, am besten noch in Wintermantel, Mütze und Schal (damit es gleich berechtigt ist, denn ein Hund kann meines WIssens nicht schwitzen)

Menschen, die ihren Hund solchen Temperaturen aussetzen, denen sollte man das Tier abnehmen, meiner Meinung nach, denn sie gefährden massiv dessen Gesundheit.

Polizei befreit Pitbull bei Hitze aus geparktem Auto

ndr.de/nachrichten/schleswig-h

Acht Meter sind ja schon etwas groß, also nichts für den heimischen Zoo 🦏

Überreste von Riesennashorn entdeckt

n-tv.de/wissen/Uberreste-von-R

Was die Leute so alles in den Müll werfen... 💎

Erstaunlicher Fund in Botswana
Riesendiamant in Mülltonne entdeckt

n-tv.de/panorama/Riesendiamant

Na, hoffentlich machen sie es dann auch mal!

Europäischer Gerichtshof
Jede EU-Datenschutzbehörde darf Facebook verklagen

netzpolitik.org/2021/europaeis

@sehfahrer
In D herrscht noch keine Klarnamenpflicht, daher verstößt ein Künstlername auch nicht gegen die Regeln von FB.

Dazu gab es ein Gerichtsurteil.

Wir wurden auf FB auch schon mehrfach gesperrt, weil wir keinen Klarnamen verwenden; seit o. g. Urteil ist Ruhe.

Allerdings haben wir alles inzwischen so umgestellt, dass die Kontakte in erster Linie über die HP und per Email zustande kommen, so dass so gut wie keine Kontakte wegbrechen würden, würden wir auf FB erneut gesperrt.

Alles Franz oder was?
🤣

Würdet Ihr bei einer Euch trotzdem auf Servern (in D) registrieren?

So erstmal einen Kaffee ☕
Dann geht es weiter.

Das Wetter ist heute (noch) nicht ganz so warm, ist mir aber recht.

Habt einen möglichst angenehmen Tag!

@holgerjakobs

ein kleines bisschen ist auch etwas ;)

Aber wie Du schon festgestellt hast, es ist zu wenig bekannt, wer was für ein Auto fährt, evtl. hat der Bundestag eine (relativ) einheitliche Flotte von einem Hersteller...

Und die Abgeordneten und die Ministerriege kümmern sich m. E. zu wenig darum, mit was für eniem Dienstfahrzeug sie durch die Gegend chauffiert werden.

Man merkt, dass D heute spielt.

Da ziehen ein paar Gestalten laut auf Vuvuzuelas trötend, durch die Gegend....⚽ 🎺

@mwfc @schenklklopfer
Wer da was wann gemacht hat, lässt sich vermutlich gar nicht mehr so genau aufdröseln.

Ich war selbst mal auf Freenode.

Waren teilweise merkwüdige OPs dort und die Regeln, weshalb man gesperrt / gebannt werden konnte, waren noch merkwürdiger.

@mwfc @schenklklopfer

Natürlich war meine Antwort kurz gefasst. Es ging mir auch nur um eine erste Information, dann hat man Stichworte und kann sich ggf., wenn man mehr wissen möchte, in www belesen... die Kürze war also nicht ganz unbeabsichtigt ;)

@Spreepunk

Vermutlich mit einem laaaaaaangen Rüssel...

Apropos Rüssel:
Ein Elefant und ein nackter Mann begegnen sich am Strand.

Der Elefant mustert den Mann von oben bis unten und fragt ihn dann völlig erstaunt:
"Sag mal, wie kannst Du mit dem kurzen Rüssel atmen?"

@schenklklopfer
Das war mal ein recht großes IRC-Netzwerk.
Da ist es wohl durch "Machtmissbrauch" zu einigen Auswüchsen gekommen.

@vilbi

Es gibt immer ein Argument dafür, wenn man eines finden möchte.

Natürlich ist die Reichweite (noch) ein Problem, genau wie die (wenig vorhandene) Dichte an Ladesäulen.

Ich denke, es gibt auch noch die Bahn.

Und für kleine Dienstwege auch mal ein Fahrrad oder die Füße.

Nichts ist 100 %ig, aber m. E. besteht gerade bei der Sauberkeit / Umweltverträglichkeit Fahrzeugflotte der Regierenden noch viel Luft nach oben.

Halles OB Bernd Wiegand (parteilos) ist wegen Verstoßes gegen die Impfreihenfolge vorläufig seines Amtes enthoben worden.

Finde ich absolut richtig.

Das normale Wahlvolk muss auch warten, bis man dran ist.

n-tv.de/panorama/13-21-Wegen-f

Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.