Follow

Unfallflucht
Bremen: Sonntagmorgen 9.1., 5:00 Uhr.
Verletzer Mann lag bewusstlos auf der Kreuzung Waller Heerstraße/ Travemünder Straße.
Daneben Außenspiegel und Teile eines Kühlergrills, Q7 SUV Audi, schwarz.
Hinweise an Polizei: 0421 362-148 50

@Trojaner Ein weiteres Indiz in meinen Augen, warum der MIV aus den Städten verschwinden muss und diese Stadtpanzer VERBOTEN!!

@Cyb3rrunn3r @Trojaner Auch wenn ich dir bzgl. SUV zustimme - diese Blockadepanzer braucht keine Sau - hätte der Arschlochfahrer vmtl. auch mit einer Limousine Fahrerflucht begangen / jemanden über den Haufen gefahren.
Schade das es für Crossover-SUV keinen besseren Namen gibt. Deren Bauform macht teilweise wenigstens halbwegs Sinn und ist nicht durchgeknallt riesig (lassen sich wohl recht einfach E-Karossen drauf aufbauen).

@Natanox @Trojaner Wenn der Politik etwas an der Mobilität und der Umwelt läge, dann wäre der ÖPNV besser ausgebaut und mensch bräuchte IN STÄDTEN keine Autos mehr. Einkäufe etc: Da kann man sich mal ein Auto bei Car-Sharing leihen.
Ich habe mein Auto im Jahr 2008 abgeschafft und mein "Lappen" hängt an der Pinwand und setzt Staub an.

@Cyb3rrunn3r @Trojaner Ach was, das manuelle Gleisstellwerk von 1871 tuts doch bestimmt noch ne Weile. Und wer braucht schon Busse, die sehen aus den Fenstern der Dienstlimousinen immer bloß aus wie fahrende Verkehrshindernisse. 🙃

Zugegebenermaßen hätte ich für die Stadt gern einen E-Scooter, aber das liegt nicht daran das es schneller oder komfortabler wäre (vor allem bei Regen), sondern das meine Soziophobie in & vor dem ÖPNV jedes mal kickt... 😖

@Natanox @Trojaner Kein MIV in Städten = keine Unfälle mit diesem. Von dem enormen Platzgewinn mal ganz zu schweigen. 😉

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.