Follow

Sexismus im Spiel 

Ich habe "Eis und Dampf" gespielt, Steampunk im 19. Jahrhundert. Wir sollen ein Attentat aufklären. Mein Charakter, eine Wissenschaftlerin, hat voller Vorfreude einen anderen Forscher angesprochen, ihm für seinen "Seitenkomprimator" gratuliert und gefragt, wie er das "Umflussproblem" lösen konnte. (Etwas anderes ist mir nicht eingefallen 🙂 )
Die Antwort: "Ach, davon verstehen Frauen doch gar nichts."
BÄM. Scheiße tat das weh! Krasse Erfahrung. Und für mich nur im Spiel.

Sexismus im Spiel 

Übrigens eine sehr nette und umsichtige Spielleiterin. In der Beschreibung des Settings und des Charakters war es auch angekündigt. Nationalismus und Rassismus gehören auch zum Setting. Ich hatte das alles gar nicht ernst genommen, wahrscheinlich weil es mich nie betrifft. Meine liebe Scholle!!

Sexismus im Spiel 

@Sten Aber, aber ... so war es halt damals 🤷‍♀️

...

...

...

(und ist es heute oftmals noch *seufz*)

Sexismus im Spiel 

@Bella Ja, es passt total ins Setting. Und ich finde die Erfahrung sehr wertvoll. Und fürchterlich.

Sexismus im Spiel 

@Sten Bäh! Was für ein Flachbrötchen.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.