Follow

Hoffnung aus .
Irgendwann sind auch in Deutschland die Schwachen im Verkehr die Starken.
Weil sie weniger Platz verbrauchen, weniger Lärm und Emissionen verursachen, weniger töten und verletzen und somit Teil der Lösung und nicht des Autoproblems sind.

@SheDrivesMobility Sehe ich das richtig, dass da auf dem zweiten Bild auch ein LKW fett auf dem Radweg hält oder ist das dort erlaubt? Ansonsten ist es ja eine schöne Gestaltung.

@Quantium40 hehe - ja! die Einzigen, die stören, sind dieselben wie heute: Falschparker:innen <3

@SheDrivesMobility Paris ist anscheinend eine (Fahrrad-)Reise wert. Ein Traum.

Schade, dass vermutlich aufgrund der sehr heißen Temperaturen nur sehr wenige Radfahrer unterwegs sind.

Solch eine gute Radinfrastruktur dürfte auch in Deutschland die Leute zum Wechsel auf das Fahrrad als Verkehrsmittel bringen.

@Sucher liegt eher an den langen Ferien hier, die gerade sind - ich warheute zudem in der Rush Hour unterwegs - ein toller Fischschwarm!

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.