Follow

"Das 9-Euro-Ticket kostet monatlich eine Milliarde Euro. Die Aktion zu verlängern, sei nicht möglich."

Die Folgekosten von Autoverkehr kosten jährlich 141 Milliarden.
Quelle @Schienenallianz. Schon ein Opel Corsa kostet die Allgemeinheit 5.000 Euro/Jahr.
heise.de/news/Neun-Euro-Ticket

@SheDrivesMobility Hat ein Minister jemals eine logische und schlüssigre Begründung für seine Meinungabgegeben?

@Rako_Lohgar @SheDrivesMobility zu meinen Erstaunen, ja. Herr Habeck nimmt sich da seit Amtsantritt regelmäßig Zeit für.
Hätte nicht gedacht, sowas noch zu erleben.

@SheDrivesMobility 😳 Da könnte man ja jedes Jahr eibe weitere Stadt mit überteuerten dysfunktionlen und logistisch überflüssigen Flughafen austatten.

@SheDrivesMobility Was das angeht hat unser Wirtschaftssystem wirklich einen Bug.

@SheDrivesMobility ok und wieviel wird eingespart weil vll weniger autos unterwegs sind? sich nur eine zahl rauszugreifen ist schon problematisch irgendwie.

@SheDrivesMobility
Laut Wissing kostet das 9€-Ticket ca. 1Mrd€ pro Monat. Das wären ja dann "nur"12Mrd€ Subvention pro Jahr für ÖPNV.
Was kosten uns denn die Dieselsubvention, die Pendlerpauschale und das Dienstwagenprivileg pro Jahr?
Ich vermute, dass da der ÖPNV ein Schnäppchen ist.

@SheDrivesMobility Wie setzen sich denn die 5000€/Jahr für einen Opel Corsa zusammen?

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.