Follow

Infrastruktur und Tempo 30 retten Leben. Eine Helmdebatte ist eine Nebelkerze, die vom eigentlichen Problem ablenkt: Dass gemischte Verkehre von Pkw und Rad immer tödlich sind. In Helsinki wurde nicht per Helm erreicht, sondern mit Regulierung. ndr.de/nachrichten/info/Keine-

@SheDrivesMobility schwierige Sache. Als Pendler mit dem #velomobil bremsen mich die 30er Zonen schon deutlich aus. Ein 40er Schnitt sollte drin sein, sonst taugt das nur für den Ausflugsverkehr.
Aus dem Grund meide ich auch alle Radwege, die die dort unterwegs sind können es sich nicht vorstellen daß man schneller als mit 17-21km/h unterwegs sein möchte.

@rostundrad @SheDrivesMobility das ist leider falsches Anspruchsdenken auf eine Mindestgeschwindigkeit. So argumentieren auch die Automobilisten.
Ich wünsche mir mehr Radschnellwege. Das sind eher Langstrecken, in den Städten wird es das nur in wenige Richtungen geben können. Kreuzungsfrei ohne motorisierten Verkehr.
Die Infrastruktur in der Stadt kann nicht auf Mindestgeschwindigkeit ausgelegt sein. Tempo 30 für alle in der Stadt ist durchaus angemessen.

@leChatNoir @SheDrivesMobility Gut, meine Strecke führt großteils überland. Aber auch dort wo Radwege angeboten, und teilweise verpflichtend, sind, meide ich die wie der Leibhaftige das Weihwasser. Selbst wenn die Wege grundsätzlich tauglich wären, das übliche Radwegpublikum ist es nicht. Da teile ich die Meinung vieler motorisierter Verkehrsteilnehmer. Ausflugs- und Wohlfühlradler sind auf dem Weg zur Arbeit weiträumig zu umfahren.

@leChatNoir @SheDrivesMobility Meine knappen 30km zur Arbeit schaff ich in 45 - 50 Minuten, stell ich mich auf das Radwegtempo ein brauch ich knapp über 1:15h. Da ist der PKW mit ~30 Minuten zu eindeutig im Vorteil.

@rostundrad @SheDrivesMobility ich fahre Rennrad und kenne das Problem nur zu gut. Überland braucht es besser Alternativen wie die genannten Radschnellwege. Dann kann Tempo 30 in der Innenstadt kommen.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.