Follow

Hinweise von meinen Mastodon-Flauschis:
auf das muss der Name geschrieben werden, Ausweis wird kontrolliert.
an der Tanke darf jeder beliebig viel und oft tanken, ohne Persokontrolle.
ob man mit der Tankfüllung auf Autobahnen fahren darf (Fernverkehr)?

@SheDrivesMobility ist halt einfacher zu kontrollieren und wirkt wie von FDP und Konsorten gewünscht. (Sarkasmus aus)

@SheDrivesMobility Kaufen durfte ich so viele #9EuroTicket wie ich wollte, Namen sollte ich später selbst drauf schreiben. Ausweiskontrolle dient ja nur der Kontrolle, dass man die nicht gemeinsam nutzt, wenn die schon so billig sind. Finde ich vollkommen OK.

@streetcoder @SheDrivesMobility
So schaut es aus.
Ausweiskontrolle = Ticket gehört der Person, für die sich die Person ausgibt.

Nur fair vergleichbar mit:

Ausweiskontrolle = die Person, die das Auto fährt ist die Person, für die sie sich ausgibt (zzgl Fahrzeugschein, Führerschein).

@streetcoder @SheDrivesMobility führt halt zum Ausschluss von Leuten die keinen Ausweis haben. So wie viele Obdachlose, zum Beispiel, oder Flüchtlinge………

oder Leute, bei denen das aussehen nicht mehr ganz (gar nicht) mit den Ausweis zusammen passt. Die weisen sich auch nicht so gerne aus………

@meena @streetcoder @SheDrivesMobility
Wie schaffen es Menschen sich über jeden einzelnen Fortschritt aufzuregen ohne eine Lösung anzubieten.
Hauptsache aufregen, ne?

@loveisgrief @streetcoder @SheDrivesMobility es wäre billiger gewesen, das 9 Euro ticket gratis zu machen. Aber das geht nicht. Weil FDP, und weil Deutschland.

@meena Was genau soll gratis werden und wie soll das finanziert werden? Wer wird das finanzieren?

@loveisgrief wer finanziert den Tankrabatt?

Wer finanziert die Gefängnisse, in dem die armen Leute landen, die sich kein Ticket leisten konnten und die Strafe noch weniger?

Wer zahlt der Bundeswehr gerade 100 Milliarden *zusätzlich*?

@meena Sollen wir uns nur gegenseitig Fragen stellen ohne eine Antwort zu geben?

@loveisgrief
Du möchtest wissen wer für Kriege, Ausbeutung, Umweltzerstörung und Unterdrückung verantwortlich ist?
@meena

@meena
Oh, ist das so? Schade. Aber ich Frage mich eher was das #9EuroTicket kosten wird wenn die Aktion vorbei ist, ich will für immer so ein Ticket haben.
@loveisgrief @SheDrivesMobility

@streetcoder @SheDrivesMobility

Billig find ich die nicht. Eher der Leistung angemessen. Wenn man mal wieder in der Pampa landet weil der Zug/Bus nicht kommt und die Hotline nach 10min Warteschleife einfach auflegt. Braucht man etwas Kleingeld um doch noch nach hause zu kommen. Hat mich das letzte mal 50€ gekostet.

@wertn
Und mich 3 Stunden Fußweg weil ich nie Geld mitnehme, bzw zu wenig für ein Taxi übrig habe. Deswegen nehm ich für kritische Strecken bis 20 Km doch das Rad, oder ein Skateboard mit in den Bus.
@SheDrivesMobility

@SheDrivesMobility mit 9€ kommt man eh nicht weit auf der Autobahn. 🤷‍♀️😂
Der verfahrene, günstigere Sprit kann nicht weiter gegeben werden. Ein Ticket halt schon zwischen versch. Pers hin u her gereicht werden.
Btw Namen müssen auch auf Gruppentageskarten und bei Onlinetickets wird immer Ausweis kontrolliert.
Der Pendler mit dem ICE zw Köln und FFM (sind einige) hat gar keinen Vorteil.
1 Std ICE vs 3,5 Std RB/RE ist keine Option (8 Std Arbeitszeit und 7 Std Arbeitsweg 😱).

@SheDrivesMobility Aber jede/r, wo bei Dir im Auto mitfährt muss den Besitz eines eigenen, selbstgekauften, gefüllten Kraftstoffkanisters nachweisen.
Oder?

@SheDrivesMobility Anderer Punkt: Wenn ich am Automaten ein Ticket kaufe, kann ich anonym mit Bargeld zahlen. Wenn ich online (in App oder Web) ein Ticket kaufen möchte, muss ich gefühlt Blutgruppe und Rentenversicherungsnummer angeben. Warum?

@guerda Und an der Tankstelle kann ich auch anonym tanken. Das wird wohl auch so bleiben, da die Leute, die die Regeln machen, auch mal selbst tanken und gerne anonym bleiben. @SheDrivesMobility

@carl
Da wirst du gefilmt.

@guerda

Ganz einfach, weil man das da einfach mit dem Dummen Menschen machen kann. ;-) Davon merkt er ja schließlich nichts.

@SheDrivesMobility

@guerda @SheDrivesMobility
Nicht mehr lange, immer mehr Ticketvarianten muss man online oder per APP kaufen

@SheDrivesMobility Heist das etwas auch, dass jeder in meiner Gruppe beim „All you can eat“-Buffet bezahlen soll, selbst wenn wir nacheinander vom selben Teller essen? 🤔

@SheDrivesMobility
Es steht jedem frei ohne Perso am Automaten beliebig viele Tickets, inkl. Fernverkehr zu kaufen. Das wäre wohl eher ein fairer Vergleich.

@SheDrivesMobility Das kann man zwar kritisieren, würde ich aber nicht tun, denn diese Nicht-Anonymität ist nur in dem Moment gegenüber einem:r Kontrolleur:in. Das wird nicht erfasst, gespeichert, gemerkt, etc. und hat damit keine Auswirkung (soweit ich das sehe). Problematisch wird die Pfllicht sein, Tickets über die Website oder App mit dem eigenen Account zu kaufen. Dann fällt die Anonymität tatsächlich und dagegen müssen wir protestieren. In dem Fall des handgeschriebenen Namen ist es halt ein simples Mittel um dafür zu sorgen, dass jeder Mensch wieder 9€ ausgibt.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.