Follow

"Renault hat eine interessante Statistik zur Haltbarkeit von Elektroauto-Batterien veröffentlicht. Demnach sind über 99 Prozent aller seit Marktstart 2013 im Renault Zoe eingesetzten Akkus noch voll funktionsfähig."
electrive.net/2022/05/10/renau

@SheDrivesMobility
Dann würden die ja alle länger halten, als die herkömmlichen Autobatterien. Die sind nämlich heutzutage nach 5-10 Jahren Kurzstreckendienst völlig platt.

@BlackHeroe @SheDrivesMobility was im Prinzip logisch ist. Die einfachen Batterien in verbrennern sind Bleisäure Batterien, die zudem noch ständig geladen werden. Die Umstände im Leben solcher Batterien sind mies. (Warm dann kalt und so weiter).
Die Akkus von E-Fahrzeugen werfen weniger geladen und oft sogar extra isoliert, damit die Temperaturen stimmen.

@SheDrivesMobility ABeR daS RECycliNG !!!!iiEins!!!

Bis wir wirklich über großflächiges Recycling sprechen, werden noch viele, viele Jahre vergehen. Und wir sind jetzt schon extrem weit bei dieser Technologie, auch um Rohstoffe wieder verwenden zu können. Und bis dahin sind wir noch viel weiter.

Also die Akkus sind für mein Empfinden unser geringstes Problem.

@swbbn und um Öl werden Kriege geführt, aber das vergessen wir gern.

@SheDrivesMobility Naja, neun Jahre sind ja für ein Auto nicht so lang.

Interessant wird es zu sehen, wie der Status der Akkus nach 15-20 Jahren aussieht. Denn vermutlich wird niemand aufgrund der Kosten einen Akkutausch bei einem Auto vornehmen lassen.

Meiner Meinung nach müssen die Akkus konzeptionell die Nutzungsdauer eines Autos lang halten.

@SheDrivesMobility unsere Sumse (e-smart) haben wir heimisch im zarten Alter von 9 Jahren gekauft-der Akku ist zwar erst 6 Jahre alt, aber hält noch die 130km (unter Idealbedingungen)

@SheDrivesMobility Und wenn die in den Autos ferig sind, gehen sie in die nächste Verwertungsstufe. Renault hat da schon mal etwas vorbereitet:

plugboats.com/renault-2nd-life

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.