Follow

Kennt ihr schon dieses Projekt hier?
Ihr wisst, ich will die Nahversorgung auf dem Land verbessern, um Autowege obsolet zu machen.
Hier könnt ihr mitwirken: Der gute alte Dorfladen.

"Es geht darum, Lebensmittel wieder mehr regional zu beschaffen."
nearbuy-food.de/

@SheDrivesMobility
Irgendwo gibt es auch schon was ähnliches: Läden, die ohne Personal rund um die Uhr auf haben und so kleine Dorfläden ländlichen ermöglichen.
Das erschütternde daran: Es hat einen großen Parkplatz...

Die andere Hürde: Auf dem Dorf fährt man auch die 300m zum Dorfladen mit dem Auto.
Schon aus Gewohnheit.

@IrrsinnHilft bin ja 1/4 meiner Lebenszeit bei meinen Eltern auf dem Land und kann das leider nur bestätigen :(

@SheDrivesMobility

Ich schaus mir mal an, danke!
#direktLokalKaufen ist ja mein Ding, aber obs dafür “digitale Werkzeuge“ braucht...?

@joachim_kreativ @SheDrivesMobility

die brauchts allein deswegen, um auffindbar zu werden.

Googlesuche: Wo gibts Eier?

Und wenn du da nicht auftauchst, verkaufst nix oder zuwenig.

Mir ist das bei der Modellbahn aufgefallen, mit der ich vor 2 Jahren wieder begonnen habe.

Wie willst du herausfinden, ob es in der Nähe einen Laden gibt, der die gesuchten Produkte führt?
Dazu muss eine Website da sein, die auch einen Webshop hat, der detailliertest das Sortiment und mit Eigenschaften der Produkte auflistet...

Nicht wegen Onlineverkauf (reservieren und zahlen online ok, abholen selbst, auch ok!!),
sondern allein deswegen, um als Kunde herauszufinden, dass es den Laden gibt, und ob es sich auszahlt, den Weg dorthin zu unternehmen... Sonst kauf ich gleich bei $ONLINEPLATZHIRSCH

Ja früher brauchte es das nicht... Die Welt hat sich aber ein Stück weitergedreht.

@jakob

Wahrscheinlich hast du für die Masse recht und bei mir ist da viel Wunschdenken oder Idealismus. Für die Eier würde ich mir vorstellen, dass man die Frage nicht Google stellt, sondern der Nachbarin oder der lokalen #MessengerGruppe .

Und für die Eisenbahn wäre ich zum Spielwahrengeschäft in der Stadt ( wenn dies nicht haben, haben sie zumindest einen Tipp - Branchenkenntnis halt)

Aber wie gesagt: ist mir klar, dass das wohl eher Wunschdenken meinerseits ist.

@SheDrivesMobility

@joachim_kreativ @SheDrivesMobility

In beiden Fällen war ich neu in der Stadt... Spielwarenladen ist einzig der Müller. Die ehemals gewesenen Modellbahnläden gibts nicht mehr (Internetrecherche!!). Einen weiteren fand ich, wo ich nie vermutete (und lernte den Besitzer zufällig ganz wo anders kennen...)

Und btw... ich sprach von Modellbahn, nicht von Spielzeug. 😉
Modellbahn und zubehör ist so speziell, dass man diesen Teil nicht im Spielzeugladen findet. Kleinserien, Spezialzubehör...

Nachbarin kannte ich zum Zeitpunkt auch noch nicht.

Aber es waren nur Beispiele.

Vor Jahren bekam ich mal eine Empfehlung für ein Spezialprodukt mit Lin zu Amazon.

Ich suchte mir lokale Vertriebspartner damals in Wien. Ich fand deren 7 oder 8, auf einer etwas obskuren Seite...

Hab alle aufgesucht... alle Geschäfte gabs, aber seit Jahren geschlossen...

@jakob @joachim_kreativ deswegen mag ich so Initiativen wie Buch7 so sehr. Da bestelle ich Bücher, wenn ich grad mal nicht in Hamburg bin und ums Eck gehen kann. Ist Gemeinwohlökonomie und regionale Buchhandlung.

@SheDrivesMobility

#buch7.de mag ich auch super gern! Also wenn ich online bestellen will und nicht im lokalen Handel ( wenns was älteres ist, schaue ich vorher noch bei Medimops nach Schnäppchen ).

Aber Fairmondo ( 👋 @Fairmondo ) oder Ecobookstore wären sicher ähnlich gut.

Hauptsache nicht beim großen A! ( das #tokipona Buch hab ich bisher nicht gekauft, weil es das nur dort gibt)

#bücher #bücherKaufen #online

@jakob

@joachim_kreativ @Fairmondo @jakob leider brauche ich Rezensionen beim großen A, da es mittlerweile das Google der Buchsuche ist :( Kaufen sollen aber bitte alle lokal!

@mupan @joachim_kreativ @SheDrivesMobility @jakob
Nach der Krise ist vor der Krise ;-) Wir arbeiten dran. Hilfreiches Feedback aus der Community nehmen wir gerne entgegen 🙂

@joachim_kreativ @SheDrivesMobility @Fairmondo @jakob ecobookstore gehört zu utopia, und utopia.de wird immer kommerzieller — oder waren sies schon immer?

@joachim_kreativ ich denke, das könnte die Zukunft der Lieferverkehre auf dem Land bilden, für Menschen ohne Führerschein und solche, die nicht mehr fahren wollen oder können....!?

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.