Follow

Heult bitte leise.
"Elon Musk warnt Kongress: Milliardärssteuer würde Marspläne durchkreuzen"
Musk ist mit Abstand der reichste Mensch der Welt. Trotzdem zahlt er kaum Einkommenssteuer.
finanzen.net/amp/mehr-steuern-

@SheDrivesMobility Je mehr Kohle jemand hat, je größer die Transformation zum Arschloch. 🤬

@SheDrivesMobility Ich bezweifle, dass Musk ein Einkommen hat. Ich sage oft halb scherzhaft, dass ich mir den Luxus eines Jobs nicht leisten kann. Ich denke auch nicht, dass Musks Vermögen nur in Banken vergammelt sonder aktiv re-investiert wird. Natürlich trägt das alles dazu bei, dass die Steuern relativ gering ausfallen. Aber immer noch wesentlich höher als die Einnahmen durch jene die sich am meisten darüber beschweren.

@SheDrivesMobility Also von den ganzen Flügen zu Mond und so Zeugs halte ich wenig (vlt. sind die "Marspläne" eh was nicht so ähnliches), da sie sehr umweltschädlich sind. Wäre sicher viel umweltfreundlicher, wenn es zumindest nicht die Touristenflüge zum Mond gäbe.

@SheDrivesMobility Wobei das jetzt vlt. ein bisschen ein anderes Thema ist.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.