Follow

Hej Bubble! Da mein Kinderbuch erst nach dem Buch kommt - Tipps her!
"Gibt es alternatives Spielzeug? So, wie die Spielzeug- und Kinderbuchindustrie agiert, sehe ich für uns keine Chance, dem Kind "alternative Mobilität" als mindestens gleichwertig zu vermitteln."

@SheDrivesMobility auf die Gefahr, dass du hier eh nicht rein guckst, dennoch ein Tipp.

@SheDrivesMobility und natürlich gibt es Holz-, Duplo- oder gar Märklin-Eisenbahnen

@SheDrivesMobility und natürlich ist es auch sehr entscheidend in welcher Realität Kinder aufwachsen. Wird es in Anhänger/Lastenrad transportiert? Werden Urlaub und Verwandschaftsbesuche größtenteils ohne Auto erledigt?

@tommy Das denke ich auch - wenn ich eine alternative Mobilität vorlebe und mein Kind sie erlebt, ist sie für das Kind irgendwann selbstverständlich - für unser Kind ist es zumindest so, da wir alles mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV erledigen und seit bald 7 Jahren kein Auto mehr besitzen.

@SheDrivesMobility

@SheDrivesMobility Bei Playmobil gibt es einige unterschiedliche Fahrradfahrer Figuren. Eisverkäufer, Mama mit Kinderanhänger, Mountainbike, Handwerker, Polizist

@SheDrivesMobility

Danke für die Frage, die hab ich mir auch schon (nur halb bewusst) gestellt. Bin gespannt auf die Antworten bzw. schon mal schönen Dank für die bisherigen!

@SheDrivesMobility Problem bei Spielzeugfahrrädern ist, dass die immer umkippen, Fußgänger auch sehr leicht.
Die Spielzeugeisenbahn war bei uns immer der Hit, dafür braucht Mensch aber Zeit und Platz zum aufbauen, so für Privat ein Luxusprojekt.
Modellbahnclubs sind aber immer noch cool.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.