Im Straßenbahnmuseum in habe ich diese Texte aus den 50er/60er Jahren gesehen.
Damals war schon klar, dass eine passieren muss.

Das Private ist politisch, das Politische privat.
„Seit Jahren wird uns erzählt, dass die Klimakrise durch individuelle Entscheidungen verhindert werden kann: weniger Fleisch + Flugreisen. warum das Quatsch ist – und wir trotzdem etwas tun müssen.“ zdf.de/comedy/heute-show/till-

💥 NEWS: Am 23.09. streiken wir global für Klimagerechtigkeit!

Während die Klimakrise eskaliert, steigt die Politik wieder in Fossile ein. Fridays for Future streikt daher weltweit unter #PeopleNotProfit für eine Politik, die endlich Menschenleben über Konzerninteressen stellt!

Ab und zu denke ich ja an den Kvennafrídagurinn, den 24. Oktober 1975 in Reykjavik… youtu.be/Is3ch9m-Lyo

Ich habe heute erfahren, dass am 20. August im finnischen Hali-Puu-Wald die Weltmeisterschaft im TreeHugging stattfindet und ich finde, ihr solltet das auch wissen.

Mobilität ist in Deutschland autozentrierte Betriebsblindheit. Von der Sprache über die Regeln, deren Durchsetzung bis zur Verkehrsplanung. Deswegen werden Menschen von Autos, nicht deren Fahrern überfahren, dienen Radwege als Parkflächen und wird alles um Autos herum geplant.

Unsere Städte sind auf weiße Cis-Männer ausgerichtet, was insbesondere daran liegt, dass genau diese die Stadt planen. Weshalb das ein Problem ist und wie man es ändern kann, darum geht es in meinem neuesten Artikel. Wie seht ihr dieses Thema?

meer.com/de/68533-die-intersek

Mit der App #BirdNET lassen sich Vogelstimmen erkennen bzw. Vögel bestimmen. Gibt es für Android und iOS. Datenschutzfreundlich und ohne Tracker. Der Audio-Schnipsel wird lediglich an "birdnet.cornell.edu" gesendet. Vorbildlich!

birdnet.cornell.edu/

Die Meisen sind gut gewachsen; es dauert nicht mehr lange, bis sie flügge sind 🐥🐦

Hello, ab morgen geht die Stunde der Gartenvögel wieder los! ❤️ Vom 13.-15. Mai könnt ihr eine Stunde lang Vögel beobachten, sie zählen und dann melden. Seid ihr dabei?

nabu.de/tiere-und-pflanzen/akt

Das ist für mich eine ziemlich unfassbare Größenordnung:

"Deutschland hat in den letzten 20 Jahren Wasser im Umfang des Bodensees verloren. Das ist unvorstellbar viel #Wasser. Der Rückgang beträgt 2,5 Gigatonnen im Jahr. Damit gehört Deutschland zu den Regionen mit den höchsten #Wasserverlust​en weltweit."
Claudia #Kemfert, DIW Berlin

Quelle: Kemferts Klima Podcast
mdr.de/nachrichten/podcast/kem

#KemfertsKlimaPodcast

Zeit für einen Klassiker... Die BILD war schon immer *****

#pnpde
#dsa

„Wir sagen schon Danke,wenn uns jemand nicht tötet“ - danke ⁦@tazgezwitscher⁩ für das Interview mit viel Raum für .
taz.de/Archiv-Suche/!5849312&s

Wow! Wann kriegen wir sowas in ? @SKUMS_HB @SaxeRalph @bund_hb
---
RT @FahrradClub
Schon gewusst? ☔ In Groningen reagieren Sensoren an Ampeln auf Regen und schalten schneller auf Grün, damit Radfahrende keine extrem langen Wartezeiten haben 😍🚴 Kennt ihr weitere fahrradfreundliche Maßnahmen aus anderen Orten?
twitter.com/FahrradClub/status

norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.