❓ 🍋 Unsere Büronachbarn habe uns diesen Buddhas Finger überlassen, da er bei ihnen SICHER eingehen wird.🤓

Unser Büro hat jetzt die Pflanzenpatenschaft übernommen. Wie man sieht, hat nur noch ein Zweig Blätter.

Die Frage: Gibt es Hausmittel - also Haushaltschemie - die man als Dünger verwenden kann? Ich dachte jetzt an Salze, Backsoda, Kaffee u.ae. die düngen könnten?

Bitte kein Geschwurbel; wir werden NICHT(!) nackt bei Vollmond um den Topf tanzen, Hörner vergraben und Imagine singen.

Follow

@sventetzlaff Ich würde ihn mal raus nehmen und mit neuer Erde wieder eintopfen. Tote Zweige entfernen, und dann Geduld mitbringen. Bei mir hat es drei Monate bis zu neuen Blättern gebraucht, nach einem Jahr war alles wieder in Ordnung.
Wenn Ihr jetzt noch über die Sache mit dem Tanz bei Vollmond nachdenken mögt - Bäume stehen nicht auf tanzen. Ist zu hektisch. Also in Baumzeit gerechnet.

Sign in to participate in the conversation
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.