auf Anfrage. Möchte hier nicht so ein offensives Werbeding machen ;-) -- der Thread hier ist auch nur aus der Freude heraus entstanden, wie schön sich manche Dinge entwickeln können und was für coole Tools es auch für den Hausgebrauch/Hobbybereich gibt.

Das ist ein Teil des Videos, das gerade entstanden ist.

Show thread

Zecke auf gefunden: Doof. War aber noch nicht festgebissen.

in Tüte gepackt & den Kindern das Mikroskop ausgepackt: Super.

Sie schauen sich jetzt gerade das Mundwerkzeug & den Rest des lebenden Tieres an.

Das Kigakind konnte zugucken, K1 hat ein Video gemacht.

Dafür haben sie ein mit größerem Display genutzt, sodass mehrere Kinder gleichzeitig etwas sehen können. Außerdem können während der Untersuchung Fotos oder Videos gemacht werden. Nenne das Modell gerne /1

KrisBee boosted

Dank Lindner und Wissing werfen wir also 3 Monate lang den Energiekonzernen Geld in den Rachen.
Ohne jede Gegenleistung.

Wie viele Milliarden werden wir hier versenken?

Steuergeld verschleudern - darin ist die FDP echt einsame Spitze!

KrisBee boosted
Drei Impfdosen des Vakzins führen laut Studien zu einem hohen Schutz bei Kindern unter fünf Jahren. Mehr Corona-News im Live-Ticker.
Corona-News-Ticker: Biontech will Zulassung für Kleinkinder-Impfstoff
KrisBee boosted
Bis auf Weiteres werden in Niedersachsen kaum noch günstige Wohnungen entstehen. Die Mehrheit der Baugenossenschaften und kommunalen Gesellschaften will vorerst nicht neu bauen oder modernisieren.
"Der soziale Wohnungsbau in Niedersachsen ist tot"
KrisBee boosted

Für "Radwege", die auf Straßen plötzlich im nichts enden (beliebt bei Kreisverkehren, Brücken oder Kreuzungen, weil ja mal ne weiße Linie ziehen ist ja schön und gut, aber wir wollen es ja nicht übertreiben) sollten wir ein neues Zusatzzeichen einführen.

"Ab hier dann viel Glück" oder sowas.

Hier noch eine Korrektur bzw. eine Ergänzung. So stark variiert die Reichweitenanzeige je nach eingestellter Leistungsstufe. Der Akku war nicht mehr randvoll, da er schon wieder eine Tour unterstützen musste.

Wohnt man also im Flachland, kann man mit unserer Ausstattung schon recht weit kommen ( Go Mountain). Es fährt sich auf Strecken ohne Steigung und gutem Untergrund auch echt smooth 🥰 /13

Show thread

Der darf jetzt gleich das erste Mal richtig mit mir fahren. Wünscht uns Glück, dass weder er noch ich in Panik geraten :blobcatfearful:

KrisBee boosted

Mir ist hier eindeutig noch nicht genug los in meiner Masto-Timeline … 

Und neue Leute zu finden ist echt nicht die einfachste Übung.

Also mal her mit euren Empfehlung. Bin offen für alles, mag Entertainment, Tech, Radfahren, … Über Politik troll ich viel lieber weiter drüben auf Twitter.

*gern retröt*

KrisBee boosted

Dentist: "Do you floss daily?"
Me: "Do you backup your data daily?"

Es sollte eigentlich /13 sein -- da bin ich dann doch mal durcheinander gekommen :blobcatgoogly:

Show thread
KrisBee boosted

Und für einen weiteren Eindruck. Hier das Bike:

Ein paar Sachen habe ich bisher gepimpt -- die Seitenstangen an den zwei Reifen an der Box können schnell übersehen und zerkratzt werden. Schaumröhren und ein bisschen Panzertape sind nun kleine Schützer. Die Reiling hat einen Kantenschutz erhalten.
Die Box wurde zur Individualisierung etwas mit selbstgeplotterten Aufklebern verschönert. /12

Noch als zusätzliche Info:

Ich hatte mit einem einfachen Angst im momentanen Autoverkehr vor Ort - man wurde schnell geschnitten, es gibt viele Hindernisse durch zugeparkte Straßen, geschützte Radwege gibts hier nicht.

Mit dem Lastenrad mache ich positivere Erfahrungen. Ich werde nicht mehr so eng überholt. Es wird eher akzeptiert, dass ich mir damit mehr Raum nehme.
Außerdem fürchte ich weniger um meine Kinder. Die habe ich in der Box im Blick. /12

Show thread

Nun erst einmal als zwischenzeitliches Fazit: Wir sind zufrieden mit dem . Es war richtig, dort wegen Leistung nicht zu tief zu stapeln.

Die ganzen Zusatzprodukte wie verschiedene Dächer haben wir zwar, nutzen sie aber gar nicht. Wir nutzen nur eine einfache Haube (flach), wenn wir einkaufen gehen oder das Rad irgendwo länger steht.

Mit der Anschaffung hatten wir im übrigen Glück: Da ließ sich was mit einem Arbeitgeber aushandeln.
In der Konstellation wars also ein guter Deal /11

Show thread

Den Einkaufs- oder auch Beladungstest hat das Bike auch bestanden. Die große Kiste hat echt viel Platz.

Und trotz der großen Kiste lässt sich das noch gut an herkömmlichen großen Fahrradbügeln festschließen. Dafür nutzen wir eine längere Kette von Abus (140cm). Kürzer würde ich sie nicht wollen, weil man doch manchmal einige Abstände überwinden muss.

Show thread

Die Tür haben wir aber auch wegen des Hundes gewählt. Der sitzt momentan aber nur Probe und soll langsam ans Mitfahren gewöhnt werden; wir wollen selbst noch sicherer mit dem Rad werden, bevor der nächste Schritt folgt. Der Hund findet es aber offenbar schon in der Box ganz ok :-D

Was nett ist. Man kann im Go trotzdem eine zweite Bank einbauen. Wird die Tür irgendwann nicht (mehr) gebraucht, kann man sie ignorieren. /10

Show thread

Ist die Tür beim ein Problem?

Manche sagen, dass die Tür doof klappert, wenn man fährt. Bei uns ist das nicht der Fall, aber im Vergleich zu anderen Fahrer:innen, sind wir vielleicht doch eher die gemütlichen Reisenden. Sie klappert nicht, wenn ich gepflasterte Wege langfahre (bergab) und sie ist für uns tatsächlich praktisch, weil so das Kigakind selbstständig ein- und aussteigt. Das ist schon eine schöne Rückenentlastung, wenn man die braucht. /9

Show thread

Wie schnell lässt sich das Rad noch gut ohne Kippangst und zu viel Geruckel bewegen?

Ich düse gerne mit um die 20 km/h rum, auch gerne bergauf :-P (vielleicht brauche ich deshalb auch so viel Unterstützungspower). Alles andere kommt mir wie Schneckentempo vor.
Bergab rollt man auch mal schnell um die 30 km/h rum. Ab da bremse ich dann. Es ruckelt nicht zu viel, aber schon mehr & der restliche Verkehr will beachtet werden (Bremsweg). Wer schneller sein möchte, braucht vmtl was anderes. /8

Show thread

Ist uns der Ladeintervall zu kurz? Nein, das geht noch. Knapp jede Woche einmal nachzuladen, ist ok. Der Akku lädt auch recht fix. Ich komme hier auf ungefähr 4 Stunden von einem Balken zu den vollen vier Balken.

Ist das Rad kippsicher? Ja, ist es. Die Straßen sind hier teilweise ruckelig, fallen zu den Seiten deutlich ab. Da bin ich bisher nicht weggekippt. Man sollte aber wirklich nicht zu schnell in Kurven gehen. Da gab es mal einen Fast-Crash für jede Fahrer:in (danach nicht wieder). /7

Show thread
Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.