Das kam am „Ende“ dabei raus. Die sind alle aus 8m Höhe heil nach unten gesaust.

stärken, heißt auch - vielen Planzen im Garten Asyl zu gewähren. So auch dieser Distel. Mal sehen, was noch so draus wird. Ich lasse mich gerne darauf ein.

PV boosted

@sozialwelten @HeinerVonVielen @Nybas Ich habe schon häufiger in Wander-/Fahrrad-/Reiseratgebern gelesen, dass Friedhöfe in vielen Gegenden Europas die einzigen Orte sind, wo man öffentlich Trinkwasser nachfüllen kann - quasi als "Geheimtipp" für Weltenbummler.
Oftmals haben die auch einen recht ordentlichen Durchfluss am Tag, sodass sich nur wenige Schadstoffe ansammeln können. Im Zweifel aber erstmal ein paar Liter ablaufen lassen, bis spürbar kälteres Wasser kommt, schadet aber sicher nicht.

PV boosted

Jedes Mal, wenn ich am Strand bin, sammle ich Müll ein. Ja, Ihr habt richtig gelesen: Ich nehme einen Müllsack und eine von diesen Grillzangen mit und ziehe Zahnbürsten, Plastikflaschen und Tampons aus dem Sand, während ich spazieren gehe. Und Teile von Fischernetzen. Nein, es ist nicht nur ein Gerücht: Der größte Teil des Meeresmülls besteht aus ins Meer geworfenen Fischernetzen. Ein weiterer Grund darüber nachzudenken, auch auf den Konsum von Fisch zu verzichten, um die Fischbestände zu schützen.

Das passiert mir übrigens an den abgelegensten Stränden. Das #Plastik landet im #Meer und die Wellen treiben es an Land. Dieses Foto wurde vor ein paar Tagen an einem Strand in Dänemark aufgenommen. An diesem Tag habe ich nicht nur Müll, sondern auch vier tote Basstölpel und einen großen Fisch (Haigröße) gefunden, den ich nicht mehr identifizieren konnte. Alle Tiere hatten Plastik im Magen.

Bitte Strände immer sauberer verlassen, als sie beim Betreten waren. Danke!

#Nordsee #ZeroWaste

So kann der auch. Statt im Wasser liegen sich im Trocknen sonnen.

Lese gerade in der SZ etwas über die fehlende Nachfrage bei heimischen . Ich habe das Kilo für 5,40€ in der selbst gepflückt. Ein stolzer .
Vielleicht bremsen die zu frühen Angebote von diesen im Mai, die in der aus. Die ist dann schon gesättigt. Ähnlich wie bei dem von im .

Ein Gurkenglas war leider undicht. Ist das oder auch noch zeitgemäß? Was meint ihr?

Show thread
Show older
norden.social

Moin! Dies ist eine Mastodon Instanz für Nordlichter, Schnacker und was sonst noch so aus dem Norden kommt. Administriert wird der Norden von Niklas & Benny. Zusätzliche Moderator:innen sind Marius und Kurzi.
Bitte gebt bei der Registrierung einen kurzen Text ein. Das erleichtert uns euch schneller freizugeben.